headerquote

Seite 1 bei Google kann so einfach sein.

unabhängige Autoren mit eigener Meinung

Vermisst: Keine neue Spur der vermißten Peggy

Vermisst

Von der seit mehr als zwei Wochen vermissten neunjährigen Peggy Knobloch aus Lichtenberg fehlt weiterhin jede Spur. Zwar seien inzwischen mehr als 800 Hinweise eingegangen, ein konkreter Anhaltspunkt sei jedoch nicht darunter, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch auf ddp-Anfrage. Die Beamten der Sonderkommission überprüften derzeit die bislang geführten Vernehmungen und gingen möglichen Widersprüchen nach.

Spekulationen, nach denen Peggy nach Tschechien entführt wurde, bezeichnete der Sprecher als "eher unwahrscheinlich". Das Risiko, ein entführtes Kind über die deutsch-tschechische Grenze zu bringen, sei enorm hoch. Die Möglichkeit bestehe aber natürlich. "Es ist alles offen", betonte der Sprecher.

Zeige Deinen Kontakten bei Google und Facebook, dass Dir dieser Beitrag gefällt!