headerquote

Seite 1 bei Google kann so einfach sein.

unabhängige Autoren mit eigener Meinung

Bundeswehr erhält jährlich 1,5 Milliarden Mark zusätzlich

Verteidigung

Der Verteidigungsetat wird im Zuge der geplanten Anti-Terror-Maßnahmen ab 2002 um jährlich 1,5 Milliarden Mark erhöht. Das teilte Verteidigungsminister Rudolf Scharping in einem Gespräch mit der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" mit. Das Problem der Terrorbekämpfung erfordere langfristige Investitionen.

Scharping sagte dem Blatt zufolge, die Reaktionsfähigkeit der Streitkräfte solle in erster Linie verbessert werden. Dazu gehöre die Ausrüstung zum Schutz der Soldaten, die Verbesserung der Führungsfähigkeit durch moderne Fernmelde- und Führungsmittel sowie die Verbesserung der Aufklärungssysteme.

Zeige Deinen Kontakten bei Google und Facebook, dass Dir dieser Beitrag gefällt!