headerquote

Seite 1 bei Google kann so einfach sein.

unabhängige Autoren mit eigener Meinung

Truppenverlegung nach Kuwait nicht bestätigt

Kriegseinsätze

Das Bundesverteidigungsministerium will einen Zeitungsbericht über die Verlegung einer ABC-Abwehrtruppe der Bundeswehr nach Kuwait nicht bestätigen. Über den Einsatzort der Spezialtruppe sei noch nicht gesprochen worden, sagte ein Ministeriumssprecher. Zuvor hatte die Koblenzer Rhein-Zeitung berichtet, die Bundeswehr wolle ein 600 Mann starkes Kontingent der ABC-Abwehrtruppe mit dem Spürpanzer "Fuchs" nach Kuwait verlegen. Die Zeitung berief sich auf gut unterrichtete Kreise.

Ein Sprecher des Einsatzführungskommandos der Bundeswehr sagte der Zeitung lediglich, dass derzeit verschiedene Möglichkeiten erwogen würden. Zu konkreten Einsatzorten könne man nichts sagen. Ob die mögliche Verlegung der ABC-Einheiten nach Kuwait ein Hinweis auf eine geplante US-Militäraktion im Irak sei, wollte die Bundeswehr den Angaben zufolge nicht kommentieren.

Zeige Deinen Kontakten bei Google und Facebook, dass Dir dieser Beitrag gefällt!