headerquote

Seite 1 bei Google kann so einfach sein.

unabhängige Autoren mit eigener Meinung

Radreisekatalog weltweit erschienen

Alternativ reisen

Im neuen Gemeinschaftskatalog „Radreisen 2002“ des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) präsentieren 90 renommierte Radreiseveranstalter und Touristikbüros rund 160 Radreisen in Deutschland, Europa und weltweit. Koordiniert wird das Projekt vom ADFC und Rückenwind Reisen in Oldenburg. Radwanderenthusiasten finden in dem 48-seitigen Farbkatalog eine Fülle an organisierten Reisen. Übersichtlich gegliedert finden sich Klassikertouren in Deutschland wie Altmühl-, Donau-, oder Elberadweg sowie viele neue Radtouren in weiteren 19 europäischen Ländern vom Baltikum bis Zypern. Auch exotische Radelziele kommen nicht zu kurz: Madagaskar, Bali oder Südafrika sind nur einige davon.

Wer gerne in der Gruppe, mit der Familie oder alleine radeln will, wird ebenso fündig wie der, der Genussradeln bevorzugt, kulinarische Entdeckungsreisen liebt oder zu einer erlebnisreichen Mountainbiketour aufbrechen möchte. Ergänzt mit weiteren Tipps rund ums Radfahren und allen Veranstalteradressen hilft dieser Katalog bei der Planung jeder Art von Radreisen. Alle Informationen können auch im Internet abgerufen werden. Ebenso sind Anfragen und Anforderungen spezieller Reiseangebote an die einzelnen Reiseveranstalter möglich. Hier kann auch der aktuelle Newsletter zu Radreisen abonniert werden.

Den Radreisekatalog 2002 gibt es kostenlos bei Rückenwind Reisen GmbH, Stichwort "Gemeinschaftskatalog", Industriehof 3, 26133 Oldenburg. Telefon , Fax , e-mail: radreisen-2002 @ rueckenwind.de oder in jedem ADFC-Infoladen.

Zeige Deinen Kontakten bei Google und Facebook, dass Dir dieser Beitrag gefällt!