headerquote

Seite 1 bei Google kann so einfach sein.

unabhängige Autoren mit eigener Meinung

NABU kritisiert Niedersachsen wegen Schacht Konrad-Genehmigung

Atommüll

Der Naturschutzbund NABU hat die heute vom niedersächsischen Umweltweltministerium angekündigte Genehmigung von Schacht Konrad als Atommüllendlager scharf kritisiert. Aus sicherheitstechnischer Sicht sei Schacht Konrad ein ungeeigneter Standort, sagt NABU-Atomexperte Frank Musiol. Deshalb mache auch die vom niedersächsischen Umweltminister Wolfgang Jüttner jetzt angekündigte Reduzierung der einzulagernden Müllmengen keinen Sinn. Dieser Vorschlag sei ein reines Ablenkungsmanöver.

Der NABU fordere daher Land und Bund auf, sich von Schacht Konrad zu verabschieden. Gerade im Hinblick auf den Arbeitskreis Endlagerung sei dies auch aus Gründen der Glaubwürdigkeit unverzichtbar, so Musiol.

Zeige Deinen Kontakten bei Google und Facebook, dass Dir dieser Beitrag gefällt!