headerquote

Seite 1 bei Google kann so einfach sein.

unabhängige Autoren mit eigener Meinung

113 deutsche Bio-Höfe lockten am Nikolaustag mehr als 15.000 Besucher an

"Bio-Glühwei(h)n-Nacht"

Zu diesem etwas anderen vorweihnachtlichen Event hatten 113 Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau in ganz Deutschland am vergangenen Samstag, dem Nikolaustag, auf ihre Höfe eingeladen. Mehr als 15.000 Besucher folgten der Einladung und konnten Glühwein aus ökologischer Erzeugung probieren und weitere Bio-Spezialitäten genießen. Neben einem stimmungsvollen Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie gab es Informationen und Gespräche rund um den Öko-Landbau aus erster Hand.

Die Bio-Glühwei(h)n-Nacht fand in diesem Jahr zum zweiten Mal statt als Gemeinschaftsaktion der Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau und der CMA - Centrale Marketing-Gesellschaft der Deutschen Agrarwirtschaft mbH.

"Die Bio-Glühwei(h)n-Nacht bot wieder eine gelungene Mischung aus vorweihnachtlicher Stimmung und Information über den ökologischen Landbau. Ich bin begeistert, dass auch in diesem Jahr so viele Besucherinnen und Besucher die Gelegenheit wahrgenommen haben, den ökologischen Landbau einmal auf andere Weise kennen zu lernen", freute sich Bundesverbraucherministerin Renate Künast über den Erfolg der Aktion.

Alle teilnehmenden Betriebe gehören zum Netzwerk von bundesweit 200 so genannten Demonstrationsbetrieben Ökologischer Landbau. Bundesverbraucherministerin Renate Künast hatte dieses Netzwerk-Projekt im Juli 2002 im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau gestartet. Ziel der Demonstrationsbetriebe ist es, einen praxisnahen Einblick in den Alltag des ökologischen Landbaus zu geben.

Weitere Informationen sowie die Adressen der Demonstrationsbetriebe sind im zentralen Internetportal zum Ökologischen Landbau eingestellt. Dort kann man auch an einem Gewinnspiel von "Bio- Bauer Tom" teilnehmen und noch vor Weihnachten eine leckere Bio- Kiste gewinnen.

Zeige Deinen Kontakten bei Google und Facebook, dass Dir dieser Beitrag gefällt!