headerquote

Seite 1 bei Google kann so einfach sein.

unabhängige Autoren mit eigener Meinung

Tankschiff in Koblenz auf Grund gelaufen

Explosive Ladung

Ein holländisches Tankschiff hat sich an einer Rheinbrücke in Koblenz festgefahren. Das mit 1800 Tonnen Rohbenzin beladene Schiff war in der Nacht zum Dienstag an einer gesperrten Durchfahrt auf Grund gelaufen, wie die Wasserschutzpolizei am Dienstag auf Anfrage mitteilte. Bislang besteht den Angaben zufolge keine Gefahr, dass Teile der Ladung austreten könnten. An gleicher Stelle war bereits in der vergangenen Woche ein Tanker gestrandet.

Die Brücke, die eine der Hauptverkehrsverbindungen in der Koblenzer Innenstadt darstellt, war zunächst gesperrt worden. Für den Berufsverkehr wurde die Brücke wieder geöffnet, soll jedoch voraussichtlich gegen Mittag wieder still gelegt werden. Dann sollen Teile der Ladung in ein anderes Tankschiff umgepumpt werden, um so den havarierten Tanker wieder flott zu machen.

Zeige Deinen Kontakten bei Google und Facebook, dass Dir dieser Beitrag gefällt!