headerquote

Seite 1 bei Google kann so einfach sein.

unabhängige Autoren mit eigener Meinung

EU befragt Bürger zur Luftqualität online

Maßnahmeplan Luftreinhaltung

Die EU-Bürger können noch bis zum 31. Januar ihre Meinung zum Thema Luftqualität loswerden. Die Online-Umfrage der Europäischen Union soll in einen Maßnahmenplan eingehen, um die Luftqualität in Europa zu verbessern. Dieser werde unter anderem die Art von Fortbewegung oder von Energieerzeugung und Energienutzung in Frage stellen. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) ruft auf, sich an der Umfrage zu beteiligen. Jede einzelne Äußerung helfe, die Luftgüte zu verbessern, so der BUND.

Stavros Dimas, EU-Kommissar für Umweltpolitik schreibt zur Umfrage: "Ihre Meinung zum Thema Luftqualität und deren Auswirkungen ist von großer Bedeutung für uns. Sie wird uns helfen, den Maßnahmenplan zum Abschluss zu bringen."

Des weiteren gibt es Hintergrundinformationen zu den Quellen der Luftverunreinigungen, deren Einfluss auf Gesundheit und Umwelt und wie sich deren Freisetzungen und Einfüsse bis zum Jahr 2020 weiter entwickeln könnten.

Die Ergebnisse sollen im März 2005 veröffentlicht werden. Die Antworten würden vollständig anonym bleiben, bis auf solche Organisationen, die sich dazu entschließen, ihren Namen bekannt zu geben, sagte Dimas.

Zeige Deinen Kontakten bei Google und Facebook, dass Dir dieser Beitrag gefällt!