headerquote

Seite 1 bei Google kann so einfach sein.

unabhängige Autoren mit eigener Meinung

Elektrohersteller müssen Altgeräte zurücknehmen und entsorgen

Müll

Hersteller sind seit dem 24. März 2005 dazu verpflichtet, elektronische Altgeräte zurückzunehmen und nach ökologischen Standards zu entsorgen. Darauf wies das Umweltbundesamt am Montag hin. Immer kürzere Innovationszyklen ließen die Abfallberge ausgedienter Geräte beständig wachsen.

Das Umweltbundesamt (UBA) ist nach eigenen Angaben laut Elektrogesetz die zuständige Behörde für die Registrierung der Hersteller und für das Erteilen der Anordnungen zum Abholen der Altgeräte von den kommunalen Sammelstellen.

Die hoheitlichen Aufgaben seien im Juli 2005 an die von den Herstellern gegründete "Gemeinsame Stelle", die "Stiftung Elektro-Altgeräte Register" (EAR), übertragen worden. Diese Kooperation ist für die Behörde ein Schritt in Richtung Entbürokratisierung.

Zeige Deinen Kontakten bei Google und Facebook, dass Dir dieser Beitrag gefällt!