headerquote

Seite 1 bei Google kann so einfach sein.

unabhängige Autoren mit eigener Meinung

Lafontaine fordert erneut Recht auf Generalstreik

"Französische Verhältnisse"

Der Links-Fraktionschef im Bundestag, Oskar Lafontaine, hat das Recht auf einen Generalstreik in Deutschland gefordert. "Wir brauchen französische Verhältnisse gegen den anhaltenden Sozialabbau", sagte Lafontaine am Samstag auf einem Landesparteitag der Berliner Linkspartei. Das Volk müsse die Möglichkeit erhalten, eine Regierung "in die Knie zu zwingen", wenn sie eine unsoziale Politik mache.

Zugleich müsse die Linke die Bekämpfung der so genannten prekären Beschäftigungsverhältnisse zu einem ihrer "zentralen politischen Anliegen" machen, forderte Lafontaine. Die wachsende Zahl ungesicherter Jobs grenze immer mehr Menschen von der gesellschaftlichen Teilhabe aus.

Zeige Deinen Kontakten bei Google und Facebook, dass Dir dieser Beitrag gefällt!