headerquote

Seite 1 bei Google kann so einfach sein.

unabhängige Autoren mit eigener Meinung

Zwei Tonnen Gammelfisch in Rostocker Lagerhalle entdeckt

Haltbar bis vor 7 Jahren

In einer Rostocker Lagerhalle sind zwei Tonnen Gammelfisch entdeckt worden. Dabei handele es sich um Räucherware sowie Fischkonserven, deren Haltbarkeitsdatum zum Teil vor sieben Jahren abgelaufen sei, teilte die Staatsanwaltschaft Rostock am Mittwoch mit.

Die Lagerhalle eines 55 Jahre alten Händlers sei bereits am Dienstag durchsucht worden. Das Veterinäramt der Stadt war einem Hinweis nachgegangen, dass angeblich verdorbene Ware in den Verkehr gebracht wurde.

Zeige Deinen Kontakten bei Google und Facebook, dass Dir dieser Beitrag gefällt!