headerquote

Seite 1 bei Google kann so einfach sein.

unabhängige Autoren mit eigener Meinung

Steinbrück und Koch wollen Abschmelzmodell bei Erbschaftssteuerreform

Vererbung eines Betriebes

Die von Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) und Hessens Ministerpräsident Roland Koch (CDU) geleitete Arbeitsgruppe zur Reform der Erbschaftssteuer hat sich auf das sogenannte Abschmelzmodell verständigt. Das teilten Steinbrück und Koch am 19. September nach einem Treffen der Expertenrunde in Berlin mit. Das Modell sieht bei Vererbung eines Betriebes für jedes Jahr den Erlass der Erbschaftssteuer um ein Zehntel vor.

Fragen des begünstigten oder nicht begünstigten Vermögens sind aber noch offen. Die Arbeitsgruppe trifft sich Anfang Oktober erneut.

Zeige Deinen Kontakten bei Google und Facebook, dass Dir dieser Beitrag gefällt!