headerquote

Seite 1 bei Google kann so einfach sein.

unabhängige Autoren mit eigener Meinung

Panzerbrigade 21 stellt ab Sommer QRF-Einheit für Afghanistan

Kampfeinsatz

Die Bundeswehr bereitet sich auf die Übernahme der schnellen Eingreiftruppe für Nordafghanistan vor. Ab Mitte 2008 werden Teile der Panzerbrigade 21 im nordrhein-westfälischen Augustdorf die sogenannte Quick Reaction Force (schnelle Eingreiftruppe) stellen, teilte die Bundeswehr am 13. Februar in Koblenz mit. Die QRF wird im Rahmen der Internationalen Schutztruppe ISAF dem unter deutscher Führung stehenden Regionalkommando Nord unterstellt. Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) hatte vor einer Woche angekündigt, dass Deutschland ab 1. Juli die schnelle Eingreiftruppe von den Norwegern übernehmen werde, die sich zurückziehen.

Mit der Entsendung von 200 zusätzlichen Soldaten sei aber "keine neue Qualität" des Einsatzes verbunden, behauptete Jung. Aufgabe der QRF mit Basis im Bundeswehr-Stützpunkt Mazar-i-Sharif ist nach offizieller Darstellung, Nothilfe für die Truppen im gesamten Norden Afghanistans zu leisten. Einsätze in anderen Regionen des Landes sind dabei nicht ausgeschlossen.

Zeige Deinen Kontakten bei Google und Facebook, dass Dir dieser Beitrag gefällt!