headerquote

Seite 1 bei Google kann so einfach sein.

unabhängige Autoren mit eigener Meinung

Demonstration gegen Münchner Sicherheitskonferenz genehmigt

Sicherheitskonferenz genehmigt

Die Demonstration gegen die Münchner Sicherheitskonferenz kann stattfinden. Das Kreisverwaltungsreferat der Stadt München (KVR) genehmigte am Mittwoch eine geänderte Route. Damit endet kurz vor Beginn der Konferenz am Freitag ein Streit um den Verlauf der Kundgebung, mit der das "Aktionsbündnis gegen die NATO-Sicherheitskonferenz" gegen die alljährliche Versammlung hochrangiger Politiker und Militärs in der bayerischen Landeshauptstadt protestieren will.

Zu dem Protestmarsch werden mehrere tausend Teilnehmer erwartet. An der Sicherheitskonferenz vom Freitag bis Sonntag nehmen 250 Politiker aus aller Welt teil.

Zeige Deinen Kontakten bei Google und Facebook, dass Dir dieser Beitrag gefällt!