headerquote

Seite 1 bei Google kann so einfach sein.

unabhängige Autoren mit eigener Meinung

DGB erwartet Wirtschaftsaufschwung durch flächendeckenden Mindestlohn

"Durch nichts bewiesene Ideologie"

Ein flächendeckender Mindestlohn würde nach Überzeugung des DGB zu einem Wirtschaftsaufschwung führen. "Wenn jeder mindestens 7,50 Euro die Stunde verdient, kommt es zu einem Kaufkraft- und Konjunkturschub in Milliardenhöhe. Zugleich würde die Finanzgrundlage unsere Sozialsysteme über höhere Beiträge wieder gefestigt", sagte DGB-Chef Michael Sommer der "Bild am Sonntag".

Warnungen führender Wirtschaftswissenschaftler vor großen Jobverlusten wies Sommer scharf zurück. "Sie verbreiten unter dem Deckmantel der Wissenschaft eine durch nichts bewiesene Ideologie."

Der DGB-Vorsitzende zeigte sich trotz des Gerichtsurteils gegen den Post-Mindestlohn kämpferisch. "Wir kämpfen mit aller Kraft dafür, dass der Mindestlohn nicht schon wieder beerdigt wird, bevor er so richtig ins Laufen kommt."

Zeige Deinen Kontakten bei Google und Facebook, dass Dir dieser Beitrag gefällt!