headerquote

Seite 1 bei Google kann so einfach sein.

unabhängige Autoren mit eigener Meinung

Leipziger Einheitsdenkmal soll bis 2014 fertig sein

Jahrestag des Wende-Herbstes

Das nationale Einheits- und Freiheitsdenkmal in Leipzig soll spätestens zum 25. Jahrestag des Wende-Herbstes und des Mauerfalls 2014 fertig sein. Das kündigte Kulturstaatsminister Bernd Neumann (CDU) am Donnerstag (29. Januar) in Berlin an. Die Ausschreibungen sollen am 9. Oktober, dem 20. Jahrestag der friedlichen Revolution in Leipzig, beginnen. Der Bund stellt für die beiden Denkmäler in Berlin und Leipzig insgesamt 15 Millionen Euro zur Verfügung, fünf Millionen davon sind für Leipzig vorgesehen. Der Wettbewerb für das Berliner Denkmal läuft bereits seit 19. Dezember.

Der Bundestag hatte sich Ende vergangenen Jahres auf ein zweigeteiltes Denkmal in beiden Städten festgelegt. In Leipzig ist nach wie vor die Standortfrage für das Denkmal offen. Am 9. Oktober 1989 waren erstmals 70.000 Menschen in Leipzig friedlich gegen das SED-Regime auf die Straße gegangen.

Zeige Deinen Kontakten bei Google und Facebook, dass Dir dieser Beitrag gefällt!