headerquote

Seite 1 bei Google kann so einfach sein.

unabhängige Autoren mit eigener Meinung

Rentenkassen machen 2008 erneut Überschuss

Rücklage von 16,3 Milliarden Euro

Die Rentenkassen haben im vergangenen Jahr erneut einen Überschuss erzielt. Wie die Deutsche Rentenversicherung Bund am Mittwoch in Berlin mitteilte, lagen die Beitragseinnahmen 2008 nach dem vorläufigen Rechnungsergebnis bei rund 179,1 Milliarden Euro. Das waren rund 5,3 Milliarden Euro oder etwa 3,1 Prozent mehr als 2007. Die Rücklage belief sich zum Jahresende auf rund 16,3 Milliarden Euro. Damit lag sie um rund 4,8 Milliarden Euro über dem Wert zu Jahresbeginn 2008 und um etwa 610 Millionen Euro über den Erwartungen der letzten Schätzung vom Oktober 2008.

Nach einer aktuellen Vorausberechnung errechnet sich den Angaben zufolge für das Jahr 2009 ein haushaltsmäßiger Überschuss in der Rentenversicherung in Höhe von etwa 1,1 Milliarde Euro. Die Nachhaltigkeitsrücklage würde danach zum Jahresende 2009 rund 18,1 Milliarden Euro betragen.

Berücksichtigt wurden bei der Prognose angesichts der konjunkturellen Entwicklung die neuen Eckwerte im Jahreswirtschaftsbericht 2009. Die Bundesregierung hat die wirtschaftlichen Annahmen für das Jahr 2009 deutlich nach unten korrigiert.

Zeige Deinen Kontakten bei Google und Facebook, dass Dir dieser Beitrag gefällt!