headerquote

Seite 1 bei Google kann so einfach sein.

unabhängige Autoren mit eigener Meinung

vw darkside | volkswagen | greenpeace

vw darkside

greenpeace jedi-grossmeister detlev lengsfeld kämpft gegen vw darkside Das Volkswagen Mobbingopfer Detlev Lengsfeld hat es geschafft - er hat sich den Grad des JEDI-Ritters in der Greeenpeace Aktion VW Darkside erarbeitet. Wir möchten allen ganz herzlich danken, die mitgeholfen haben- die seine Links geteilt und gepostet und Detlev Lengsfeld somit Stärke verliehen haben.

Auch wenn es nur ein Spiel ist, was er gewonnen hat, wird es dem Mobbingopfer Detlev Lengsfeld ein großes Stück innere Stärke und Kraft verleihen.

Denn dass er gewonnen hat und Greenpeace JEDI – Ritter geworden ist, ist eine Sympolik für Gerechtigkeit, die er bei VW leider nicht erfahren hat. Und sein Sieg steht auch dafür anderen Mobbingopfern Mut zu machen, nicht aufzugeben, sich nicht aufzugeben- sondern für ihre Rechte zu kämpfen.

Detlev Lengsfeld will nicht auf die dunkle Seite der Macht wechseln, deshalb appelieren wir nochmals an VW ihm mit menschlicher Größe die Hand zu reichen.

Der aktuelle Stand von 192.895 Jedis, die der Rebellion beigetreten sind zeigen Volkswagen deutlich das sie auf dem falschen Weg sind. Die 1547 Machtpunkte für Detlev Lengsfeld waren eine harte Ausbildung.

Und nochmals den vielen Unterstützerinnen und Unterstützern einen ganz herzlichen Dank und einen solidarischen Gruß.

Zeige Deinen Kontakten bei Google und Facebook, dass Dir dieser Beitrag gefällt!