headerquote

Seite 1 bei Google kann so einfach sein.

unabhängige Autoren mit eigener Meinung

Paris Hilton

<<Wunderliche Welten>>

Gestern habe ich durch einen Film erfahren, dass Paris Hilton der am meisten gegoogelte Begriff ist. Da steht einem, dank Google, alles Wissen der Welt zur Verfügung und, wo treibt sich die Mehrheit herum?

Paris Hilton

Pornoseiten stehen auch groß im Kurs. Diese Tatsache habe ich schon einmal erwähnt, wie mir scheint. Wollen wir eigentlich kollektiv verblöden? Da sind wir schon auf einem guten Weg.

Statt selber nachzudenken lassen wir uns durch die „marktschreierische“ Presse dazu verführen, informiert und dadurch uninformiert zu sein. Grelle Schlagzeilen sind der Hit!

„Mann wirft Frau aus dem Fenster“: Bildzeitung. „Frau wirft Mann aus dem Fenster“: Schöner wohnen!

Wir werden regelrecht zugedröhnt von Sensationsmeldungen, die, im Nachhinein, keinen weiter interessieren. Aufgebauscht am ersten Tag, „Schnee von gestern“ am zweiten.„Brot und Spiele“, die alten Römer wussten genau, wo es lang geht, das einfache Volk zufrieden zu halten.

Lenke sie ab, damit sie nicht merken, „wie der Hase läuft“! Der Mensch an sich ist träge und bequem. Er hält alles aus, nur Veränderungen nicht, weil sie ihn aus seinem warmen Bett heraus treiben könnten. „Macht ihr mal!“ So ist die Einschätzung und wir stehen völlig perplex vor den Ergebnissen, zu denen unser „macht ihr mal“ geführt hat.

Schlaftrunken reiben wir uns die Augen und erkennen unsere eigene Welt nicht mehr, weil wir uns nie gekümmert haben. Buddha heißt der Erwachte.

Die Menschen im Süden Europas erwachen langsam, und es wäre fatal, wenn es schon zu spät sein sollte. Agieren anstatt reagieren wäre die Lösung.

Wir haben alle die Verantwortung für das Leben! Und es ist hohe Zeit, dass wir sie annehmen.

Zeige Deinen Kontakten bei Google und Facebook, dass Dir dieser Beitrag gefällt!