headerquote

Seite 1 bei Google kann so einfach sein.

unabhängige Autoren mit eigener Meinung

Stuttgart S 21 - Stresstest

<<Wunderliche Welten>>

Stresstests bergen ungeahnte Möglichkeiten! Was man auch immer vorhat, man sollte sich mit den Konsequenzen bis in die letzte Instanz auseinander setzen. Gravierende Fehler werden bereits im Anfangsstadium vermieden. So geht das......

Stuttgart S 21 -Stresstest

Das Ergebnis des Stresstests für den Stuttgarter Bahnhof wird erst am 21.07.11 bekannt gegeben.

Welche Erleichterung für die Züge, diesen Test schon hinter sich zu haben, da sie bislang für alles, was bei der Deutschen Bahn schief läuft, verantwortlich waren.

Das Zugpersonal und das Bahnmanagement, die eigentlich Schuldigen, wurden von jedem Verdacht frei gesprochen, was Verspätungen, Hitzestaus und Frostkälte betraf.

Auch war es nicht die Schuld der Züge, dass Kinder mit ungültigen Fahrausweisen auf freier Strecke ausgesetzt wurden.

Was nun folgt, ist ein Stresstest für die grüne Landesregierung, für Befürworter und für Gegner des umstrittenen Projektes.

Dieses Ergebnis steht ebenfalls noch offen!

Warum werden Stresstests nicht häufiger vorgenommen?

Paare mit Kinderwunsch werden 24 Stunden in einem Raum eigesperrt, in dem sich 20 Kinder mit ADHS befinden, was einen ungeheuren Boom von Verhütungsmitteln in Gang setzt.

Lehrer gehören auch in einen solchen Raum, nur wird die Anzahl der Kinder verdreifacht!

Ein ausgesprochener Lehrermangel wird die Folge sein!

Frauen wollen unbedingt heiraten?

Steckt sie in einen „Big Brother“ Container mit Fußball- und Formel 1 süchtigen, ungewaschenen, trinkenden, rülpsenden und furzenden Exemplaren der Gattung „Mann“.

Es werden nie wieder Brautkleider gekauft!

Alle Politiker Deutschlands werden in einer Sporthalle zusammen gepfercht, solange bis die berühmte weiße Flagge gehisst wird, als Zeichen der allgemeinen Verständigung.

Wenn wir nach diesem Test überhaupt noch jemanden haben werden, der den Beruf des Politikers anstrebt.

Will jemand Arzt werden?

Konfrontiert ihn mit Patienten, die in keinster Weise um ihre Gesundheit bemüht sind, aber mitten in der Nacht den Arzt heraus klingeln, weil das letzte Bierchen wohl schlecht gewesen sein muss.

Konfrontiert ihn mit den schweren Diabetikern, die Stammkunden in der Konditorei sind!

Konfrontiert ihn mit der völligen Blindheit dem eigenen Körper gegenüber!

Jemand, der bereits beide Beine verloren hat, kann unbesorgt weiter rauchen!

Konfrontiert die angehenden Mediziner mit dem deutschen Gesundheitssystem, in übereilter Flucht werden weiße Kittel wehen!

Wer unbedingt steinalt werden will, den schickt man in das nächstbeste Seniorenheim; die Rentenfrage wäre für immer gelöst!

Allgemeine Stresstests würden viele Probleme auf einen Schlag lösen.

Gehen wir es also an…….

Zeige Deinen Kontakten bei Google und Facebook, dass Dir dieser Beitrag gefällt!