headerquote

Seite 1 bei Google kann so einfach sein.

unabhängige Autoren mit eigener Meinung

Barack Obama und andere Papiertiger

<<Wunderliche Welten>>

Obama wird am 04.08.11 fünfzig Jahre alt. Sternzeichen: Löwe, mit der Einschränkung, geschorene Mähne. Es ist ja die Krux der Demokratie, dass jeder Idiot seinen Senf zu wichtigen Entscheidungen beitragen darf. Von extrem links zu extrem rechts, alle fühlen sich berufen, nicht die Welt, sondern die eigene Haut zu retten.

Barack Obama feiert seinen 50 Geburtstag

Da es in dieser Welt ausschließlich um Geld geht, bleiben diejenigen auf der Strecke, denen man, mangels Finanzmacht, von der Politik gewollt einen Maulkorb verpasst. Keiner von unseren „Mächtigen“ hat den Mut, den Finanzmarkt ein für allemal zu regeln. Keiner von unseren „Mächtigen schert sich noch länger um die kleinen Leute, denn es gilt das Prinzip, je mehr Reichtum des do mehr Einfluss.

Unsere Pappkameraden der Politik stehen unverrückbar vor den Lobbyisten, damit man sie nicht sieht. Ohne deren Schattenmacht würden sie, die Politiker, nämlich umfallen. Kommt eine leichte Brise des Volkes von vorne, potenziert sich diese Rückendeckung zur undurchdringlichen Wand. Bevor man zwischen Volk und Mauer zerquetscht wird, geht man mit reichlicher Pension in den Ruhestand, oder kommt in die Führungsetagen der rückendeckenden Großkonzerne.

Um zu so einem Altersgeld wie im ersten Falle zu bekommen, hätte der durchschnittliche Deutsche bereits vom Mittelalter an in die Rentenkassen einzahlen müssen. Ich werde jetzt Politikerin! Zwar bin ich weder Lehrerin oder Juristin, die Berufsstände, die es unweigerlich in die Politik zieht, aber ich möchte auch einmal öffentlich und ordentlich honoriert Blödsinn verzapfen dürfen.

Die Lehrer flüchten vor den Schülern in die Politik und die Anwälte scheuen ehrliche Arbeit. Wir haben es in den Parlamenten dadurch vornehmlich mit Drückebergern zu tun. Da wundert einen gar nichts mehr!

Unsere Kanzlerin dagegen ist Physikerin und deswegen scheint sie ihre politischen Entscheidungen für Naturgesetze zu halten. Alternativlos, eben!

Auch wir werden zu Drückebergern, weil wir mit dem weltweiten Wahnsinn nicht mehr umgehen können. Soap- Operas und Talk-Shows für das nicht denkende Volk, die Schmollecke für den denkenden Anteil.

Mein Mann hat sich fünf Jahre lang mit der Lokalpolitik auseinander gesetzt und wollte frischen Wind in verstaubte Strukturen bringen. Momentan ist er reif für die Zwangsjacke. Ich habe gleich zwei davon erworben, falls sich eine dieser Jacken in der Wäsche befindet. Man darf ihm nicht widersprechen, sondern nur beruhigend, „ Ja,ja“ sagen, egal, was er von sich gibt.

Ich hoffe, er erholt sich wieder!

Zeige Deinen Kontakten bei Google und Facebook, dass Dir dieser Beitrag gefällt!