headerquote

Seite 1 bei Google kann so einfach sein.

unabhängige Autoren mit eigener Meinung

Refigura Markenvorstellung - Schlank in das neue Jahr

Refigura Nebenwirkungen - JojoEffekt oder Erfolge

Schlank in das neue Jahr. Mit Refigura ist eine gezielte Gewichtskontrolle möglichNeues Jahr, neue Vorsätze und täglich grüsst das Murmeltier. Auch beim diesjährigen Jahreswechsel nehmen sich wieder Millionen von Deutschen vor abzuspecken. Man möchte sich gesünder ernähren, mehr Sport treiben und auf Dickmacher verzichten. Der Jojo-Effekt kommt allerdings schneller als den meisten lieb ist. Disziplin beim Abnehmen ist hier das Stichwort. Und die meisten von uns haben sie einfach nicht. Hilfe beim Thema Abnehmen versprechen hierbei unzählige Produkte auf dem Markt. Da gibt es die berühmten Eiweiss-Shakes oder 10-Wochen Fitnessprogramme, welche einen wieder in Form bringen sollen. Eines haben alle gemeinsam: man muss lernen zu verzichten. Was aber, wenn man in diesem Bereich nicht lernfähig ist? Wenn der Körper und auch der Geist sich partout dagegen wehren verzichten zu müssen.

Ein neues Produkt verspricht hier Abhilfe. Refigura, seit Mitte 2016 auf dem Deutschen Abnehmmarkt erhältlich, verspricht Abnehmen ohne zu hungern. Zu gut um wahr zu sein? Wir haben uns das Produkt mal genauer angeschaut, um zu verstehen was hinter dem Wirkprinzip von Refigura steckt.

Ein Schwamm der Kalorien bindet

Gutes Essen gehört für die meisten von uns einfach zu einem genussvollen Leben dazu. Ob nun Pizza, Pasta, eine gute Schweinshaxe oder natürlich auch Schokolade. Es gibt unendlich viele Leckereien auf diesem wundervollen Planeten. Warum sollten wir also auf diese verzichten? Die Firma Heilpflanzenwohl hat sich wohl ähnliches gedacht und das Abnehmprodukt Refigura entwickelt mit dem genussvolles Essen und gleichzeitig abnehmen keine Gegensätze mehr darstellen sollen. Aber wie schafft Refigura das? Und dann auch noch 100% natürlich?

Refigura - Mehrfach klinisch getestet haben sie ein probates und erprobtes Hilfsmittel zu Verfügung

Erst seit einem halben Jahr auf dem Markt, habt ihr euch doch schon stark etabliert. Was ist das Geheimnis von Refigura?

Mit Refigura haben wir ein Produkt entwickelt, welches sich der Problematik einer jeden Diät entzieht: man muss nicht hungern, um abzunehmen. Refigura funktioniert indem es alle Hauptenergieträger, d.h. Fette, Kohlenhydrate und Zucker zu über 40% reduziert, sodass sich diese nicht im Körper ansetzen. Und das ist nicht einfach nur daher gesagt, denn die Wirksamkeit von Refigura wurde in über 19 unabhängigen klinischen Studien belegt. Ich kann also weiterhin alles in mich hineinstopfen und nehme dann trotzdem ab?

Eines unserer Credos ist, dass wir keine Wunder versprechen. Es ist darüber hinaus natürlich wichtig sich gesund zu ernähren. Sie müssen allerdings nicht Ihre Ernährung einschränken, nur weil Sie abnehmen möchten. Die natürlichen Wirkstoffe in Refigura helfen dabei Zucker, Fette und Kohlenhydrate zu reduzieren. Indem Sie ganz normal weiter gesund essen, kommen Ihrem Körper auch keine wichtigen Vitamine abhanden. So wird z.B. ein Mangelzustand, der bei anderen Diäten auftreten kann, verhindert. Refigura hilft darüber hinaus die innere Fettverbrennung zu aktivieren und Ihren Stoffwechsel anzuregen. Erste Erfolge sind deshalb schon nach relativ kurzer Zeit sichtbar.

Laufe ich hier nicht Gefahr bei all dem Essen eher noch zuzunehmen? Ich habe ja jetzt sozusagen einen Freifahrtschein fürs Schlemmen bekommen. Das tolle an Refigura ist, dass neben der Kalorienbindung zusätzlich auch noch das allgemeine Hungergefühl sowie der Heisshunger reduziert wird. Refigura hat nämlich auch eine quellende Eigenschaft, wodurch schon vor dem Essen eine leichte Sättigung erzielt wird. Hierzu wurde sogar ein Nutzertest gemacht, bei dem Refigura ein um 34% höherer Sättigungseffekt attestiert wurde im Vergleich zu einem der besten Sättigungsmittel auf dem Markt. Im Umkehrschluss heisst das, dass Sie gar nicht mehr ein so grosses Bedürfnis haben werden zu Schlemmen, sondern sich viel bewusster ernähren werden.

Das hört sich alles ein wenig zu gut an um auch wirklich wahr zu sein. Wo ist der Haken? Welche chemischen Stoffe werden verwendet, damit Refigura so gut funktioniert?

Gar keine! Refigura ist 100% natürlich. Refigura enthält weder Zusatz- noch Farb- oder Konservierungsstoffe. Auch ist Refigura komplett Gluten frei und enthält keine tierischen Bestandteile, sodass es z.B. auch super für Veganer geeignet ist. Auch Menschen mit einer Laktoseintoleranz können Refigura bedenkenlos verwenden. Refigura kommt darüber hinaus ohne Schwermetalle oder Gentechnik aus und enthält kein Cholesterin. Sie hatten vorhin die Diätshakes kritisiert. Die Einnahme dort ist recht einfach. Gilt das auch für Refigura?

Die Einnahme von Refigura ist sogar noch einfacher, weil sie nicht auf das häusliche Umfeld beschränkt ist. Refigura erhalten Sie in kleinen, praktischen Sticks. So klein, dass sie auch in jede Hand- oder Hosentasche reinpassen. Somit kann man Refigura überall hin mitnehmen. Es ist kein klobiger Shaker notwendig, welchen man nicht einfach in jedem Café oder Restaurant auspacken kann. Einfach den Stick 10 Minuten vor dem Essen aufreissen und das Refigura-Pulver in ein grosses Glas Wasser geben, umrühren und trinken. Das war es schon. Danach können Sie ganz einfach und gesund Ihre Mahlzeit geniessen.

Wie viele von den Sticks muss ich einnehmen und wie schnell sehe ich Erfolge?

Um schnell Gewicht zu verlieren, sollte Refigura dreimal täglich vor jeder Hauptmahlzeit eingenommen werden. Hat man sein Wunschgewicht erreicht und möchte dieses nur noch halten, dann reicht es Refigura einmal täglich vor einer der Hauptmahlzeiten einzunehmen. Wie bei allen Medizinprodukten gilt auch bei Refigura, dass jeder Körper anders reagiert. Bei manchen Menschen purzeln schon nach kürzester Zeit die Pfunde, bei anderen dauert es etwas länger. Dies kann sehr unterschiedliche Gründe haben: Wie sehen die individuellen Lebens- und Essgewohnheiten aus? Besteht eine Begleiterkrankung und werden u.U zusätzlich andere Medikamente eingenommen? Wurde Refigura richtig angewendet? Viele Ernährungswissenschaftler empfehlen zudem Refigura über einen längeren Zeitraum, wie bspw. 2 Monate, regelmässig einzunehmen.

Was ist mit dem berühmten Jojo-Effekt? Lege ich nicht sofort wieder Kilos drauf, sobald ich die Einnahme von Refigura reduziere?

Nein. Wie schon erwähnt hilft Ihnen Refigura dabei sich viel bewusster zu ernähren. Nachdem Sie Refigura über einen gewissen Zeitraum dreimal am Tag eingenommen haben, Gewicht verloren und gleichzeitig von sich aus weniger gegessen haben, tritt bei Ihnen auch eine gewisse Routine bei Ihren Essgewohnheiten auf. Sind Sie mit Ihrem Gewicht zufrieden und möchten dieses halten, dann können Sie die Dosis bedenkenlos reduzieren, ohne sich über einen Jojo-Effekt Gedanken zu machen. Refigura kann bedenkenlos weiter eingenommen werden und selbst eine niedrige Dosis hilft Ihnen dabei Ihr Gewicht zu halten.

Refigura - in verschiedenen Verpackungen zu beziehen.

Bestellen Sie doch Refigura über unseren Link bei Amazon.

Zeige Deinen Kontakten bei Google und Facebook, dass Dir dieser Beitrag gefällt!