headerquote

Seite 1 bei Google kann so einfach sein.

unabhängige Autoren mit eigener Meinung

Fitness to go – Riegel, Shakes und Isodrinks

Wie sinnvoll sind Sportlerprodukte?

Wie sinnvoll sind Sportlerprodukte?Stuttgart, 12.04.2017 – Schnelle Energie, volle Power und Fitness ohne Ende – das versprechen zahlreiche Sportlerprodukte, die inzwischen in nahezu jedem Supermarkt zu finden sind. Glaubt man den Werbeaussagen, gehören Eiweißpulver und Co. zu Krafttraining und Muskelaufbau unbedingt dazu. Doch helfen die oft teuren Produkte wirklich oder steckt hauptsächlich teuer bezahlte Werbung darin?

Kostenloser Vortrag mit Verkostung

Im interaktiven Vortrag „Fitness to go“ werden verschiedene Produkte aus dem Sport- und Fitnessbereich vorgestellt, die gemeinsam mit den Teilnehmern bewertet werden. Geklärt wird dabei unter anderem, ob sich der Tagesbedarf an Eiweiß und Energie auch bei intensiver sportlicher Tätigkeit über eine abwechslungsreiche Ernährung decken lässt – oder ob Sportler auf spezielle Shakes und Riegel angewiesen sind.

Probiert werden darf dann natürlich auch, wenn es darum geht, welche Snacks während dem Sport die „schnelle Energie“ liefern und wie sich die Zutaten der Power-Riegel im Vergleich zu gewöhnlichen Getreide- und Fruchtriegeln unterscheiden. Beleuchtet wird auch die große Auswahl an Durstlöschern, denn: Viel Trinken ist beim Sport besonders wichtig. Doch was können Sportlergetränke und Isodrinks im Vergleich zu Mineralwasser und Saftschorlen?

Der Vortrag beginnt am 24. April 2017 um 17.30 Uhr im Vortragsraum der Verbraucherzentrale Stuttgart, Paulinenstr. 47, 6. Ebene. Eine Anmeldung erleichtert uns die Planung der Veranstaltung und ist entweder per E-Mail an ernaehrung@vz-bw.de oder per Telefon unter 0711/6691 211 montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr möglich.

Zeige Deinen Kontakten bei Google und Facebook, dass Dir dieser Beitrag gefällt!