headerquote

 

Sprechen Sie mit uns über diesen Werbeplatz

unabhängige Autoren mit eigener Meinung

unternehmen

Presse-Information

Daimler - Datenschutz und Datensicherheit für Kunde und Fahrzeug

Daimler präsentiert Nachhaltigkeitsbericht 2013 Datenschutz und Informationssicherheit haben oberste Priorität Stuttgart - Überall und jederzeit vernetzt auf Informationen zugreifen zu können, ist ein unverzichtbarer Bestandteil des täglichen Lebens geworden. Das gilt auch für die Zeit, die man im Auto verbringt. Das intelligent vernetzte Fahrzeug bietet dem Kunden zahlreiche Möglichkeiten, komfortabel und sicher unterwegs zu sein. Gleichzeitig gilt es, für den Kunden und seine Daten höchstmögliche Sicherheit zu gewährleisten. Daher begleitet Daimler die neuen Entwicklungen im Bereich vernetztes Fahrzeug mit entsprechenden Maßnahmen und höchsten Standards zu Datenschutz und Informationssicherheit.

Schaffung von rund 500 Arbeitsplätzen in Sebes

Mercedes-Benz: Grundsteinlegung in Rumänien

Expansion bei Mercedes: Ausbau der Monate in RumänienStuttgart/Sebes - Bei Daimler und dem rumänischen Tochterunternehmen Star Transmission wurde heute ein wichtiger Meilenstein mit zahlreichen Gästen gefeiert: Im Beisein des rumänischen Ministerpräsidenten Victor Ponta sowie von Vertretern beider Unternehmen wurde in Sebes der Grundstein für ein neues Montagewerk gelegt. Ab 2016 wird hier das neue Neungang-Automatikgetriebe 9G-TRONIC von Mercedes-Benz montiert.

Zwei Traumwagen am Start

Mercedes Verkaufsfreigabe: S 500 4MATIC Coupé | S 63 AMG 4MATIC Coupé

Neue Traumwagen von Mercedes. Der 4MATIC ist auch als AMG erhältlichStuttgart/Affalterbach. Ab sofort können S 500 4MATIC Coupé und S 63 AMG 4MATIC Coupé zu Preisen ab 125.961,50 Euro bzw. 170.586,50 Euro bestellt werden. Zu den Händlern kommen beide Traumwagen im September. In Kombination mit Allradantrieb verfügt der Zweitürer über die Luftfederung AIRMATIC mit adaptivem Dämpfungssystem ADS PLUS. Für die ab 14. Juli bestellbaren Hecktriebler wird als Weltneuheit das Fahrwerksystem MAGIC BODY CONTROL mit der innovativen Kurvenneigefunktion erhältlich sein. Zur Markteinführung des S-Klasse Coupés wird zeitlich limitiert eine Edition 1 angeboten. Sie beinhaltet Highlights wie das LED Intelligent Light System mit Swarovski Kristallen und das Exklusiv-Paket Interieur mit Sitzen in designo Leder Exklusiv Nappa.

Die Zusammenführung von Spiritualität und Business für Erfolg im Unternehmen

Spirituelle Intelligenz und Unternehmenserfolg

Unternehmen werden langfristig nur durch Kompetenz im Management Erfolg haben. Talent Management als HerausforderungGroße und führende Unternehmen wie BMW und die NASA nutzen dies bereits und veranstalten Seminare für Ihre Führungskräfte zum Thema „Spirituelle Intelligenz“. Rob Straw von der renommierten Schweizer Universität St. Gallen sagt dazu: „Die besten Leader verfügen nicht nur über intellektuelle und emotionale Klugheit, sondern auch über spirituelle Intelligenz.“ Spirituelle Intelligenz ist nichts Neues. Neu ist, dass sie jetzt jeder in kürzester Zeit erlangen und nutzen kann und dies von Monat zu Monat auch notwendiger wird. In den Unternehmensalltag heruntergebrochen bedeutet dies, die stets richtigen Unternehmensentscheidungen zu treffen, gleich in welchem Segment. Mit spiritueller Intelligenz ist das Wissen einfach da, welches neue Geschäftsfeld richtig ist, wo eine Trennung von Geschäftsfeldern oder Überholtem notwendig ist, um einen guten Umsatz und eine gesunde Rentabilität zu generieren und wie die Mitarbeiter dauerhaft motivierter, zufriedener und leistungsfähiger sind.

Initiative "Moorburgtrasse stoppen!"

Aurubis AG - mehr Unternehmensverantwortung gefordert

„Der Verhaltenskodex von Aurubis weist keinerlei Bezüge zu Menschenrechts- oder ILO-Normen auf“, sagte Bernd Moritz, Vorstandsmitglied des Dachverbands Kritischer Aktionäre. Beim Abschluss langfristiger Verträge strebe die Aurubis AG lediglich Erklärungen ihrer Lieferanten an, dass von ihnen geliefertes Material unter Einhaltung der geltenden Gesetze, Rechtsvorschriften, Statuten oder Anforderungen des Herkunftslands produziert und/oder exportiert worden sei und dass sie durch die UN auferlegte Sanktionen oder Handelsrestriktionen sowie UN-Konventionen in Bezug auf Menschenrechte, Umweltschutz und Sicherheit einhalten würden. „Solche Erklärungen anzustreben, genügt nicht“, betonte Moritz. „Sie müssen verpflichtende Voraussetzung eines Vertragsanschlusses werden."

Neues von der A-, B- und CLA-Klasse | Neue Bestwerte beim Verbrauch

Mercedes-Benz setzt die Effizienz-Offensive konsequent fort

Stuttgart. Mercedes-Benz setzt die Effizienz-Offensive konsequent fort: Sieben neue Versionen der A-, B- und CLA-Klasse bieten bis zu 7 Prozent Verbrauchsvorteil gegenüber dem jeweiligen Vorgänger. Mit A 200 CDI 4MATIC und A 220 CDI 4 MATIC starten zudem die ersten Diesel-Allradler der neuen Kompaktwagen-Generation von Mercedes-Benz. Alle Modelle können ab sofort bestellt werden, die Auslieferungen beginnen im März 2014. Mit einem kombinierten Verbrauchswert von 5,4 Liter pro 100 Kilometer und entsprechend 125 g CO2 pro Kilometer setzt der CLA 250 neue Maßstäbe in seinem Segment. Gegenüber dem Vorgängermodell sank der Verbrauch des 155 kW (211 PS) starken Coupés um 9 g CO2 pro Kilometer bzw. 7 Prozent. Realisiert wurde der Verbrauchsvorteil durch ein Magerbrennverfahren mit Schichtladebetrieb.

Ratgeber Chancen erkennen und nutzen

Immobilienmakler werden: Marketing Tipps die Sie kennen sollten

Ratgeber Marketing. Heute was müssen immobilienmakler wissen um am Markt bestehen zu können Der Immobilienmarkt ist ständig in Bewegung und groß genug, dass er durchaus verschiedene Marketingmöglichkeiten vertragen kann. So wird es Privatverkäufer und Kaufinteressenten geben, die Internetportale so selbstverständlich nutzen wie andere einen Immobilienmakler. Letzterer hat es dabei selbst in der Hand, ob er von Privatverkäufern und Interessenten im Internet gefunden wird. Ein paar Anzeigenschaltungen reichen dafür kaum noch aus. Heute braucht es deutlich mehr an Aktivitäten, um in den Köpfen der Privatverkäufer und Interessenten eine Pole-Position zu belegen. Kluge Immobilienmakler nutzen das weltweite Netz für Ihre Geschäfte, statt arrogant auf die anderen Anbieter zu schauen, die ihnen angeblich die Kunden wegschnappen. Wer so denkt, hat ein Problem. Dann kann er zugeben, dass er nicht nur dem Mitbewerber das Feld kampflos überlässt, sondern auch noch phantasielos ist.

Die 3 gröbsten Fehler und deren Vermeidung

ONLINE MARKETING BERATUNG - Nutzen Sie alle Chancen

Wir werden ein führendes Fachportal zum Thema Online Marketing. Täglich News, Tipps, Tricks und Expertenmeinungen. Alles was die Branche bewegt Nur eine Minderheit der Firmen, die im Internet ihre Produkte vermarkten, erzielt online nennenswerte Umsätze. Egal ob die Web-Präsenz aus einer Homepage, einem Internet-Shop, Profilen in sozialen Netzwerken oder aus allem zusammen besteht - nennenswerte Marketing-Erfolge sind leider nicht die Regel. Diese Tatsache wird von zahlreichen „Online-Marketing Gurus“ genutzt, um teure Konzepte an erfolglose Unternehmen und Selbstständige zu verkaufen. Für mehrere hundert Euro werden Online-Webinare und andere Videokurse sowie E-Books angeboten. Auf typische Fehler in Sachen Online-Marketing wird nicht hingewiesen. Persönliche Beratung ist auch nicht in den hohen Preisen enthalten. Diese ist aber für erfolglose Online-Marketer nötig, um den richtigen Weg zu finden. Der folgende Artikel soll das finden des richtigen Weges erleichtern. Daneben gibt es durchaus seriöse Anbieter von grundsätzlichen Informationen zum Thema Online-Marketing.

2014 purzeln die Pfunde zum Nulltarif – LowFett30 Bestnoten von Stiftung Warentest

Schlank und glücklich zum Nulltarif

LowFett30 Bestnoten von Stiftung WarentestTeure Diäten gibt es viele – aber wenn die Krankenkasse Kosten erstattet, dann ist die Qualität wissenschaftlich nachgewiesen. Der Online-Ernährungskurs von LowFett 30 ist nach §20 SGB V als Präventionsmaßnahme zertifiziert. Entscheidend für den Erfolg von LowFett30 sind die laufenden wissenschaftlichen Untersuchungen, die u.a. von der Hochschule Niederrhein durchgeführt werden. Das Forschungsteam von Prof. Christof Menzel hat die Werte von mehr als 2.200 Teilnehmern analysiert und auf seine Nachhaltigkeit untersucht. Das Ergebnis: Die Teilnehmer des Ernährungskonzepts LowFett30 hatten ihr Gewicht auch 12 Monate nach dem Kursende gehalten.

Pilotprojekt des Deutschen Verbands für Landschaftspflege zur Betriebsbewertung erfolgreich abgeschlossen

Naturpark Aukrug: Naturschutzleistungen landwirtschaftlicher Betriebe ausgezeichnet

Der Naturpark Aukrug ist eine Vorzeigeprojekt im Landschaftsschutz Der Deutsche Verband für Landschaftspflege (DVL) und der Naturschutzring Aukrug haben heute auf dem Milchviehbetrieb von Mario Jürgens aus Sarlhusen (Kreis Steinburg, Schleswig-Holstein) die Ergebnisse eines neuen Bewertungsverfahrens vorgestellt. Anhand einfacher Betriebsdaten wurde in diesem Sommer der „Naturschutzwert“ von insgesamt 80 Höfen im Naturpark Aukrug ermittelt. Jürgens Betrieb hat hierbei besonders gut abgeschnitten. Seine Hofflächen zeichnen sich durch eine reichhaltige Ausstattung mit Landschaftselementen, eine vielfältige Ackerbewirtschaftung sowie Dauerweideflächen aus – allesamt Faktoren, von denen wild lebende Pflanzen und Tiere in unserer Feldflur profitieren. „Der Betrieb der Familie Jürgens liegt mit seinem Ergebnis im oberen Drittel aller Höfe, die wir untersucht haben. Er zeigt beispielhaft, wie es möglich ist, die Erhaltung von Artenvielfalt und Lebensräumen in die landwirtschaftliche Praxis einzubeziehen“, erläuterte Jan Marcus Carstens, der das Pilotprojekt für den DVL leitete.

Hans-Josef Fell

Große Koalition wird Ausbau der Erneuerbaren Energien abwürgen

An den Erneuerbaren Energien festhaltenUnion und SPD meinen es ernst mit dem massiven Abwürgen des Ausbaus der Erneuerbaren Energien. Mit purer staatlicher Planwirtschaft werden sie das Bürgerengagement für die Erneuerbaren Energien zum Schutze der Kohlewirtschaft weitgehend zu Nichte machen. Der staatlich verordnete Ausbaudeckel von maximal 60% Ökostrom bis 2035 bedeutet im Klartext einen jahrzehntelangen staatlich verordneten Schutz der klimaschädlichen Kohleverstromung und fast eine Halbierung der in den Jahren 2011 und 2012 realisierten jährlichen Investitionen in der Ökostrombranche. Union und SPD nehmen für den Schutz der Kohlekonzerne viele weitere Insolvenzen und zehntausende Arbeitsplatzverluste in der Branche Erneuerbare Energien in Kauf. Man darf sich von richtigen und wohlklingenden Worten im Koalitionsvertrag nicht täuschen lassen. Zwar steht dort völlig richtig: „Für die Lebensqualität heutiger und zukünftiger Generationen sowie für den wirtschaftlichen Erfolg unseres Landes ist die Energiewende eine der größten Herausforderungen. Sie schützt Umwelt und Klima, macht uns unabhängiger von Importen und sichert Arbeitsplätze und Wertschöpfung in Deutschland. Wir wollen sie zu einer Erfolgsgeschichte machen und Deutschland zu einem der modernsten Energiestandorte der Welt entwickeln.“

Bündnis 90 / Die Grünen Bürgerschaftsfraktion Hamburg

Hapag-Lloyd - „Wieder keine Dividende - Senat ohne Strategie“

Hapag-Lloyd ist auch im traditionell starken dritten Quartal nicht aus der Verlustzone herausgefahren. Der Quartalsgewinn von 17 Mio. Euro hat das Minus aus dem ersten Halbjahr lediglich auf 56 Mio Euro verringert. Eine Dividende ist damit auch für 2013 nicht in Sicht. Die Grünen fordern vom Senat eine Strategie für die Zukunftssicherung der Reederei und für den Rückfluss des eingesetzten Geldes. Dr. Anjes Tjarks, wirtschaftspolitischer Sprecher der Grünen-Bürgerschaftsfraktion, erklärt: „Das Quartalsergebnis von Hapag-Lloyd ist enttäuschend, kommt aber nicht überraschend. Nur der SPD-Senat hatte sich bis zuletzt in Zweckoptimismus geübt. Anfang dieses Monats hatte der Senat noch mitgeteilt, dass er für 2013 mit einer Gewinnausschüttungen von 20 Millionen Euro rechnet. Spätestens jetzt aber ist klar, dass Hapag-Lloyd der Stadt erneut keine Dividende zahlen wird.

Affiliate-Marketing aus der Nähe betrachtet – Teil 1

Affiliate Marketing - Definition und Beispiele

Partnerprogramme sind die Mittel im Affiliate-Marketing. Der Verdienst kann durch die Provision beträchtlich seinAffiliate-Marketing ist der internetbasierte Verkauf von Produkten und Dienstleistungen mithilfe von Vertriebspartnern (Affiliates). Affiliates sind häufig selbstständige Einzelunternehmer oder aber Privatleute, die als Vertriebspartner einen Nebenverdienst erzielen wollen. Firmen, die mit Affiliates zusammenarbeiten, um ihren Umsatz im Internetverkauf zu steigern, nennt man im Fachjargon Merchants. Diese Merchants sind häufig größere, recht bekannte Firmen, die mit zahlreichen Affiliates gleichzeitig zusammenarbeiten.

Dienstleistungen verhindern Schlimmeres

München - Wirtschaftsentwicklung in den Bundesländern

Für die meisten Bundesländer verlief die Wirtschaftsentwicklung im ersten Halbjahr 2013 nicht besonders rosig. Das zeigen die jüngsten Zahlen des Arbeitskreises Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen der Länder. Positiv absetzen konnten sich einzig die beiden Metropolen Berlin und Hamburg mit einem halben Prozent Wachstum sowie Hessen mit einem Plus von 0,3 Prozent. Die industriestarken Bundesländer können jedoch auf 2014 hoffen.

Wir suchen Sie als guten Redner - aber Sie haben Lampenfieber?

Rhetorik Seminar in Berlin

Kennen Sie das? Sie wollen oder sollen etwas sagen, finden aber nicht die richtigen Worte? Und dabei wissen Sie, dass Sie die überzeugenden Argumente haben. Sie trauen sich nicht, vor einer Gruppe von Menschen zu sprechen? In der heutigen Arbeitswelt wird das Reden vor einer größeren Gruppe von Menschen immer öfter von Mitarbeitern verlangt. Wer sicher und souverän die freie Rede beherrscht, kann seine Erfolgschancen als Angestellter oder Selbstständiger deutlich verbessern. Die häufige Ausgangssituation: Sie wollen einen Vortrag halten und sind deswegen sehr nervös. Was können Sie gezielt gegen das Lampenfieber tun?

Sibilla Klüsch spricht Tacheles zu SEOs, Webdesignern, Textern und Webseiteninhabern

Webdesign, SEO - Artikel selber schreiben oder Ghostwriting

Sibilla Klüsch über die Kompetenzen verschiedener Dienstleister beim WebseitenaufbauWebseiteninhaber haben bestimmte Vorstellungen, wie ihre Webseite auszusehen hat. Genauso geben Webdesigner ihren Senf dazu. Bei SEOs und auch Textern ist es das Gleiche. Verschiedene Meinungen treffen aufeinander, wobei die jeweiligen Kompetenzen in unterschiedlichen Bereichen liegen. Um eine rankingfähige Webseite aufzubauen, braucht es nicht nur die passenden SEO-Maßnahmen, sondern auch ein ansprechendes Design und animierende Texte, die die Leser mit Mehrwert zu versorgen und die gewünschten Aktionen herbeizuführen. Im Vordergrund steht immer der Leser, wobei verschiedene Aspekte von anderen Seiten gerne in den Vordergrund gestellt werden möchten. Wenn man sich als Webmaster daran macht, verschiedene Dienstleister zum Ausbau der Webseite zu beauftragen, darf man nicht zu viel verlangen. Verschiedene Analysen zeigen es nämlich immer wieder: Ein SEO ist kein Webdesigner, ein Texter ist kein SEO oder Webdesigner und ein Webdesigner ist kein SEO oder Texter – es sei denn er verfügt über die entsprechenden Kompetenzen durch erfahrene Mitarbeiter und Freiberufler.

Ein Blick auf die organischen Suchergebnisse vs. Werbeanzeigen

SEO: Bald keine Chance mehr in den organischen SERPs in Google?

Organische Suchergebnisse und das Ungleichgewicht zu den Adwords AnzeigenAdwords oder doch SEO? Was verhilft zu mehr Besuchern und ist die effektivere Methode? Jeder Webseitenbetreiber muss diese Frage für sich selbst beantworten oder seinen SEO-Dienstleister danach fragen. Dass es für die SEO-Branche ein heißer Sommer wird und auch ist, sagen nicht nur die aktuellen Temperaturen, sondern wurden Algorithmus Updates durch Matt Cutts, dem Leiter von Googles Webspam Team, angekündigt, die nach und nach am Ausrollen sind, einige davon sind bereits geschehen. Das hindert Google nicht daran, regelmäßig am Erscheinungsbild der Suchmaschine zu feilen. Erneut sind Berichte aufgetaucht, dass die organischen Suchergebnisse immer weiter nach unten rutschen und Ads bzw. Werbeanzeigen das Bild der Nutzer bestimmen. Dennoch ist nicht immer ganz klar, ob es denn nun Werbeanzeigen sind oder „natürliche Ergebnisse“ innerhalb der Websuche.

Warum SEO nicht so schnell aussterben wird

SEO Optimierung | Webseiten nicht nur für Suchmaschinen erstellen

Sibilla Klüsch über SEO und das noch nicht genutzte PotenzialImmer wieder stößt man über Meldungen wie „SEO ist tot“. Ganz so als ob jemand einen Wecker oder Termin gestellt hat, um Webseitenbetreiber und auch Suchmaschinenoptimierer zu verunsichern. Die ewig andauernde Diskussion um den Nutzen von SEO wird wieder aufgewärmt, aber zu einer grundsätzlichen Tatsache wird nicht gelangt. Neue Modewörter rund um die Suchmaschinenoptimierung werden in den Raum geworfen und eröffnen neue Wege, wie eine gute Platzierung in den Suchmaschinen möglich ist. Aber so ist es grundsätzlich bei SEO: Laufend ändern sich Sichtweisen und Gesichtspunkte, wie eine optimale Positionierung zu erreichen ist und auf welche Aspekte man sich besonders konzentrieren muss. Nicht zuletzt sind es die Google Algorithmus Updates, die dazu neue Informationen eröffnen.

Mit guten Inhalten User und Google glücklich stimmen

SEO: Mit guten Inhalten natürliche Backlinks erzeugen

natürliche Backlinks zur Suchmaschinenoptimierung (SEO)Was sind Backlinks? Werden diese überhaupt noch gebraucht oder sind sie nicht längst überflüssig? Wer nicht in der Suchmaschinenoptimierung tätig ist oder mit seiner Webseite versucht, sich in der Suchmaschine Google zu platzieren, macht sich eher weniger Gedanken darum. Grundsätzlich sind Backlinks Empfehlungen anderer Webseiten, die sich übers Web verteilen und den Suchmaschinen als eines der grundlegenden Wertungssignale dienen, in der Bewertung und der Positionierung einer Internetpräsenz. Backlinks erkennt man meist daran, dass sie sich von der Textfarbe der textlichen Inhalte hervorheben und auf andere externe Seiten führen. Man ist vernetzt und mitunter findet sich ein Nutzer, während des Lesens, plötzlich auf vielen anderen Seiten wieder, die ein ähnliches oder verwandtes Thema behandeln als die Ursprungsseite. Auf diesem Weg gelangt man als Leser an die gewünschte Lösung – selbst wenn man gar nicht danach gesucht hat.

Xing-Geheimnisse

Kundengewinnung über XING | Schenken will gelernt sein

Ulrike Parthen zeigt wie es geht. Kundengewinnung über XING Als Unternehmer, Selbstständiger und Freiberufler ist Xing eine Goldgrube, wenn man optimal mit der Plattform umzugehen weiß. Begibt man sich in das kalte Wasser der Selbstständigkeit und muss sich damit auseinandersetzen, mit potenziellen Interessenten und Kunden in Kontakt zu treten, fällt es zumeist schwer, von Beginn an, die richtigen Schritte zu gehen. Die eigenen Bemühungen tragen nicht sofort Früchte und das Alleinstellungsmerkmal tritt an keinem Punkt vor. Denn das braucht es unweigerlich, wenn man in Xing an die optimalen Kontakte gelangen möchte. Eigene Sichten treffen mitunter nicht die der Zielgruppe. Das fängt mit dem richtigen Profilfoto an und geht über zum richtigen Kommentieren und Annähern innerhalb der Gruppen und Foren. Zuweilen trifft man als Xing-Mitmischer einen Kundengewinnungscoach, der seit einiger Zeit zu Webinaren einlädt. Nach dem Webinar erhält man die Möglichkeit an einem 8-teiligen Seminar teilzunehmen, das sich mit dem richtigen Umgang in Xing und dem Aufhübschen des eigenen Profils beschäftigt. Angeboten wird dieses Seminar auf www.kundengewinnungscoach.de. Wer endlich zu den Aktiven in Xing zählen will, erhält durch das Seminar wertvolle Tipps, um im bekannten Business-Portal in den ersten Reihen mitzutanzen und effektive Kundengewinnung zu betreiben.