Über 4.000 Techno-Fans erwartet

"blue parade" auf dem Rhein

Mit einer spektakulären Techno-Party auf dem Rhein wollen am Samstag über 4.000 Menschen feiern und abtanzen.

Für die "blue parade" werden ein 110 Meter langer Autotransporter und drei weitere Industrieschiffe mit Tanzflächen, Catering und Ruhezonen ausgerüstet, wie die Veranstalter am Mittwoch in Duisburg mitteilten. In rund neun Stunden fahren die "blue ships" von Düsseldorf nach Köln und zurück. Währenddessen legen DJs Techno- oder House-Musik auf. Die "blue parade" findet erstmals statt und soll den Angaben zufolge in dem kommenden Jahren wiederholt werden.