headerquote

Seite 1 bei Google kann so einfach sein.

unabhängige Autoren mit eigener Meinung

DRK versorgt afghanische Flüchtlinge mit 9.500 Tonnen Lebensmitteln

Flüchtlingshilfe

Das Deutsche Rote Kreuz wird afghanische Flüchtlinge in den nächsten Wochen mit 9.500 Tonnen Lebensmitteln versorgen. Die Verpflegung werde entlang der Versorgungsstraßen durch Pakistan, Tadschikistan, den Iran und Turkmenistan bereitgestellt, teilte das DRK mit.

Darüber hinaus hat die Organisation bereits medizinische Hilfsgüter und chirurgische Einheiten in die Region gebracht. Helfer haben sich auf die medizinische Versorgung von bis zu 120.000 Menschen über einen Zeitraum von drei Monaten vorbereitet. Das DRK ist in Afghanistan mit rund 1.000 Mitarbeitern tätig.

Zeige Deinen Kontakten bei Google und Facebook, dass Dir dieser Beitrag gefällt!