headerquote

Seite 1 bei Google kann so einfach sein.

unabhängige Autoren mit eigener Meinung

Spekulationen über möglichen Abschuss des Passierflugzeugs

Luftsicherheit

Der Absturz eines Flugzeuges über dem Schwarzen Meer könnte auf einen versehentlichen Raketenbeschuss durch die ukrainische Armee zurückzuführen sein. Vermutungen waren zunächst in Richtung eines terroristischen Anschlags gegangen. Die Maschine der Fluggesellschaft "Sibir Airline" war nach Berichten der russischen Nachrichtenagentur Interfax auf dem Weg von Tel Aviv nach Nowosibirsk abgestürzt.

An Bord der Maschine vom Typ Tupolew TU-154 befanden sich den Angaben zufolge mindestens 77 Passagiere, davon 57 Israelis, sowie 10 Besatzungsmitglieder. Unterdessen meldete die israelische Zeitung "Jerusalem Post", die israelischen Behörden hätten den internationalen Flughafen "Ben Gurion" von Tel Aviv geschlossen. Die Entscheidung sei auf Grund der Vermutung gefallen, Terroristen hätten den Absturz verursacht.

Zeige Deinen Kontakten bei Google und Facebook, dass Dir dieser Beitrag gefällt!