USA schickt Bodentruppen nach Usbekistan

Terrorprävention

Die USA hat eine Gebirgsdivision nach Usbekistan geschickt, meldet die Tagesschau. Die Soldaten werden zunächst in Usbekistan stationiert, so ein Mitarbeiter des US-Verteidigungsministeriums. Die Soldaten sollen Schutz für US-Militäroperationen in Usbekistan leisten.

Usbekistan selbst stellte nach eigenen Angaben den US-Streitkräften einen Flugplatz im Land zur Verfügung. Flugzeuge sollen offiziell aber nur aus humanitären Gründen landen dürfen, betonte die Regierung Usbekistans. Militärschläge auf das Nachbarland Afghanistan dürften von Usbekistan aus nicht geführt werden.