Vorträge und Diskussionen zum Einmischen in Bergneustadt

Jahrestagung Direkte Demokratie

Vom 28. - 30. Juni 2002 findet in Bergneustadt eine Tagung zur direkten Demokratie statt. In Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung und der Stiftung Mitarbeit startete vor einem Jahr „Mehr Demokratie e.V.“ die Initiative „Menschen für Volksabstimmung“. Zehntausende Bürgerinnen und Bürger haben bereits für die Volksabstimmung unterschrieben, 81 Verbände unterstützen die Forderungen. Anfang Juni entscheidet der Bundestag über den Volksentscheid - dies ist ein Meilenstein in der Geschichte der direkten Demokratie in Deutschland.

Auch wenn es unwahrscheinlich sei, dass der Bundestag sich mit Zweidrittelmehrheit zur Volksabstimmung bekennt, gebe es eine kleine Chance - und der Verein will sie nutzen. Wie auch immer entschieden wird, der Weg hin zu mehr Demokratie werde breiter. Wer mehr gegen unsachliche Wahlkämpfe, Spenden- und Parteienskandale unternehmen will, kann sich informieren, z. B. bei der Jahrestagung.