Szenen mit Rosa Luxemburg

Theater Bielefeld

Das Theater Bielefeld präsentiert am Samstag die Uraufführung des Theaterstücks "novemberszenen". Der Autor Lothar Trolle entwickelte die Inszenierung nach Motiven aus Alfred Döblins Roman "November 1918".

Montagehaft kombiniert er historische Ereignisse der scheiternden deutschen Novemberrevolution mit Alltagsszenen aus der Gegenwart. Im Mittelpunkt steht dabei die Fantasie der Hauptfigur Rosa Luxemburg, die in ihrer Breslauer Isolationshaft Höllen und Seligkeiten erlebt.