Steine im Burger

Unbekannte warfen Steine auf McDonalds-Filiale

Zwei unbekannte Männer haben am Mittwochmorgen Pflastersteine auf die McDonalds-Filiale in Gotha geworfen. Mehrere Fenster seien zu Bruch gegangen, teilte die Polizei mit. Menschen wurden den Angaben zufolge nicht verletzt. An den Pflastersteinen seien Zettel mit anti-amerikanischen Texten befestigt worden.

In Bezug auf den Jahrestag der Anschläge auf das World Trade Center sei zum Kampf gegen den US-Imperialismus aufgerufen worden. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts auf Volksverhetzung und der Gemeinschädlichen Sachbeschädigung.