Antikriegsaktionen in Heidelberg

Gegen einen Irakkrieg

Vor dem Heidelberger US-Hauptquartier wollen Aktivisten der Friedensbewegung unter dem Motto "24 Stunden gegen den Krieg" eine Mahnwache abhalten. Dies geschieht vom 16. bis zum 17. Januar. Am Samstag, den 18. Januar organisieren sie eine Demonstration mit dem Motto "Querstehen - friedlicher Protest vor dem US-Hauptquartier". Sie soll durch die Innenstadt ziehen und am Hauptquartier enden.

Dazu rufen auf: Heidelberger Forum gegen Militarismus und Krieg, DGB Arbeitskreis Frieden HD, DFG/VK HD, Friedensratschlag HD, DKP HD, Linksruck HD, Cuba Solidarität HD, Vietnam Veterans Against the War-AI(Germany), VVN/BdA HD, Solid HD, Kommunist. Plattform BaWü und die ATTAC Hochschulgruppe HD