Nachtschwärmer beim Kinderfilmfest in Berlin

Filmfestspiele

Das 26. Kinderfilmfest der Berlinale präsentiert in diesem Jahr 14 Spielfilme und 16 Kurzfilme. Darunter sind zahlreiche Uraufführungen und sechs Spielfilmdebüts, teilten die Internationalen Filmfestspiele Berlin am Donnerstag mit. Zur Eröffnung des Kinderfilmfests am 7. Februar läuft der dänische Film "Hodder der Nachtschwärmer" in Anwesenheit des Regisseurs Henrik Ruben Genz und der beiden Hauptdarsteller Frederik Christian Johansen und Anders Lunden Kjeldsen.

Zudem werden unter anderem Beiträge aus Israel, Spanien, Norwegen, Dänemark und Deutschland gezeigt. Aus den USA kommt Peter Cares Spielfilmdebüt "Lost Heaven", in dem neben den jugendlichen Darstellern Filmstar Jodie Foster auftritt. Auch in diesem Jahr werden die meisten der jungen Hauptdarsteller nach Berlin kommen. Die Berlinale läuft vom 6. bis 16. Februar.