Umweltschützer und Gewerkschafter klagen gegen giftiges Herbizid

Paraquat-Verbot

Nach der schwedischen Regierung hat nun auch eine Koalition aus Umweltschützern und Gewerkschafter/innen vor dem Europäischen Gerichtshof Klage gegen die Weiterverwendung von Paraquat in der EU eingereicht. Die EU-Kommission ignoriere wissenschaftliuche Erkenntnisse über die Giftwirkung auf Mensch und Umwelt, die Europäische Konvention für den Schutz von Menschenrechten und fundamentalen Freiheiten sowie das Vorsorgeprinzip.

Paraquat verursache - einmal in den Körper aufgenommen - irreversible Schäden. Paraquat steht im Verdacht, Parkinson auszulösen. Es gibt kein Gegengift gegen das sich im Boden anlagernde Herbizid.