Ökoführerscheinseminar zum Thema "Globalisierung" vom 13. bis zum 17. April

"Deutschland gab´s auch mal in Afrika"

Vom 13. bis zum 17. April findet wieder ein Ökoführerscheinseminar im Haus Kreisau in Berlin statt. Thema wird "Globalisierung" sein. Schlagworte wie Nachhaltigkeit, Neoliberalismus und Kapitalismus sind in den Medien zwar present, was sie allerdings tatsächlich bedeuten, können die wenigsten genau sagen. Während des Seminars sollen offene Fragen zum Thema Globalisierung geklärt werden und Ansätze aufgezeigt werden, wie etwas verändert werden kann.

Die Seminarreihe "Ökoführerschein" wird von der BUNDjugend Berlin und der BUNDjugend Brandenburg organisiert.

Die Teilnahme am Seminar kostet 30,- Euro.