Verbraucherlexikon für Rechtsgeschäfte sorgt für Durchblick

Hilfe im Paragraphendschungel

Tag für Tag gehen Verbraucher im Alltag Rechtsgeschäfte ein: Beim Einkauf, bei der Buchung einer Reise, bei Abschluss einer Versicherung, beim Ratenkauf und vielem mehr. Auch wer einen Arzt aufsucht, ein Testament aufsetzt oder heiratet, tätigt ein Rechtsgeschäft. Vertragsabschlüsse führen nicht selten zu Ärger. Wer sich zur Wehr setzen will, muss seine Rechte kennen. Doch das ist für juristische Laien nicht immer einfach. Antworten auf zahlreiche Fragen bietet jetzt der Ratgeber "ABC der häufigsten Rechtsgeschäfte" der Verbraucherzentralen.

Das Verbraucherlexikon erläutert Wissenswertes aus den Bereichen Arbeits-, Versicherungs- und Bankrecht und beantwortet Fragen zum Kauf-, Verbraucher- und Reiserecht. Darüber hinaus gibt der Ratgeber einen Einblick in das Erb-, Ehe- und Mietrecht. Das "ABC der häufigsten Rechtsgeschäfte" kostet 9,80 Euro und ist in allen Beratungsstellen der Verbraucherzentrale Bayern erhältlich. Zu bestellen ist der Ratgeber zuzüglich zwei Euro für Porto und Versand beim Zentralversand der Verbraucherzentrale, Adersstraße 78, 40215 Düsseldorf oder unter Tel. 0180 / 500 14 33 (0,12 Euro / Minute).