Preis des American Council on Renewable Energy ging an Hermann Scheer

Ausgezeichnet

Hermann Scheer, MdB, Vorsitzender des Weltrats für Erneuerbare Energien (WCRE) und Präsident von EUROSOLAR, hat vom "American Council on Renewable Energy" (ACORE) den erstmals verliehenen "Leadership Award" erhalten. Die Preisverleihung fand im New Yorker Metropolitan-Club anlässlich des dort stattfindenden "Wallstreet Renewable Energy Finance Forum" statt, berichtet Eurosolar.

Hermann Scheer erhielt den Preis für seine, so die Laudatio, "außergewöhnlichen Aktivitäten zur Förderung Erneuerbarer Energien, die ihn zur weltweiten programmatischen Leitfigur für Erneuerbare Energien gemacht haben".

1999 hat Herr Scheer den Alternativen Nobelpreis verliehen bekommen und im Jahr 2002 wurde er vom amerikanischen TIME-Magazin als "Hero of the Green Century" gewürdigt.