Kenan Kolat neuer Vorsitzender der Türkischen Gemeinde

Türkische Minderheit

Die Türkische Gemeinde in Deutschland hat einen neuen Vorsitzenden. Die Organisation wählte am Wochenende den bisherigen Vizechef Kenan Kolat mit 93,3 Prozent an die Spitze, wie die Gemeinde am Montag mitteilte. Der Berliner ist Nachfolger von Hakki Keskin, der für die Linkspartei in den Bundestag eingezogen ist.

Kolat appellierte an Union und SPD, die rechtliche und soziale Lage der türkischen Minderheit zu verbessern. "Die Türkische Gemeinde in Deutschland ist bereit, eine Brückenfunktion zu übernehmen", sagte der neue Vorsitzende.