headerquote

Seite 1 bei Google kann so einfach sein.

unabhängige Autoren mit eigener Meinung

Privatfirma soll Management von Haftanstalt übernehmen

Dienstleistungsfirma

Im hessischen Hünfeld bei Fulda wird am Mittwoch die bundesweit erste Haftanstalt, die in Teilen von einem Privatunternehmen betrieben wird, eingeweiht. Eine Dienstleistungsfirma aus Bonn übernimmt 45 Prozent der Betriebsleistungen in der Justizvollzugsanstalt (JVA).

Das Land hat mit dem Unternehmen einen Fünfjahresvertrag abgeschlossen, der die Verpflegung sowie die medizinische und pädagogische Betreuung der Häftlinge vorsieht. Auch soll sich das Unternehmen um die Pflege des Gebäudes und der Außenanlagen kümmern, Verwaltungsaufgaben übernehmen und die technischen Einrichtungen betreuen.

Die Gesamtverantwortung für die Anstalt und damit die Zuständigkeit für die Sicherheit bleiben vorläufig in staatlicher Hand. Die ersten der 500 Häftlinge sollen im Januar einziehen. Bei der Einweihung wird Ministerpräsident Roland Koch erwartet.

Zeige Deinen Kontakten bei Google und Facebook, dass Dir dieser Beitrag gefällt!