Wirtschaftspolitiker Wend wechselt zur Post

Ute Berg gewählt

Der SPD-Wirtschaftspolitiker Rainer Wend verlässt den Deutschen Bundestag und wechselt zum 1. April zur Deutschen Post AG. Die nordrhein-westfälische Bundestagsabgeordnete Ute Berg ist jetzt als neue wirtschaftspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion gewählt worden. Die 55-Jährige setzte sich nach Angaben aus der Fraktion mit 101 zu 71 Stimmen gegen den niedersächsischen SPD-Chef Garrelt Duin durch.

In der Arbeitsgruppe Wirtschaft der Fraktion hatte es bei einer Abstimmung vergangene Woche noch eine leichte Mehrheit für Duin gegeben. Berg ist seit 2002 Mitglied des Bundestages.