Messe Grünes Geld Berlin

Grünes Geld Berlin Messe mit Vortragsprogramm zu ethischen und

Ob grünes Girokonto, Hypothek mit Umweltbonus-Zins für energiesparende Häuser, ob festverzinsliche nachhaltige Anleihe oder Investment in Bäume: Die Welt des Grünen Geldes hat mittlerweile eine erstaunliche Bandbreite zu bieten. „Fast jede Anlageform gibt es auch in einer nachhaltigen oder ethischen Variante – nur die ganz spekulativen nicht“, sagt Jörg Weber vom Fachinformationsdienst ECOreporter. Daher sind die grünen Geldanlagen nach seiner Ansicht für viele Anleger interessant: „Enkel-Investments“ beispielsweise beginnen mit monatlichen Beitragen von wenigen Euro.

Vermögende nachhaltige Anleger investieren teilweise sechs- oder siebenstellig. „Gerade Frauen, beispielsweise Erbinnen, wollen meist wenig Risiken eingehen und vor allem wissen, wohin ihr Geld fließt – und das muss dann sinnvoll sein“, sagt Weber. Wo gibt es die nachhaltigen Kapitalanlagen? Die Messe Grünes Geld zeigt am Samstag, 24. März in Berlin eine Auswahl wichtiger Anbieter. Die meisten haben ihren Sitz bzw. eine Filiale in Berlin und Umgebung.

Die Messe im dbb forum berlin in der Friedrichstraße wird ergänzt von einem umfangreichen Vortragsprogramm und einer Podiumsdiskussion. Der Eintritt ist kostenlos.

Die Messe Grünes Geld, die seit 1999 in verschiedenen deutschen Städten stattfindet, nutzt ihre Erfahrung auch, um vor falschen Angeboten zu warnen. Unternehmen, die der Fachinformationsdienst „ECOreporter“ in seiner Wachhundrubrik führt, dürfen bei Grünes Geld nicht ausstellen.

Grünes Geld öffnet am 24. März 2012 in der Friedrichstraße die Türen für Anleger, die Investments mit Nachhaltigkeit suchen, aber ohne Gebührendschungel und ohne Fachchinesisch. Anleger und Profis können sich bei Grünes Geld über Solaranleihen informieren, über Mikrofinanzen, Umwelt-Sparbriefe, Konten, Baukredite oder Altersvorsorge. Grünes Geld Berlin soll zeigen, welche Bandbreite das Thema nachhaltiges Investment mittlerweile umfasst. Hauptsponsor ist die GLS Bank, die in Berlin eine Filiale unterhält. Silbersponsor ist das Unternehmen ABO Wind.

Näheres zur Messe zeigt www.gruenes-geld.de/berlin

Grünes Geld Berlin
Messe mit Vortragsprogramm zu ethischen und nachhaltigen Geldanlagen
Samstag, 24. März 2012; 9:30 – 18:00 Uhr