Ratgeber: Vorsorgehandbuch für Verträge und Verfügungen

Ordnung in den persönlichen Dingen

Unfall, Krankheit, Pflegebedürftigkeit oder Tod erfordern häufig Entscheidungen, mit denen sich viele Menschen bis dahin kaum auseinandergesetzt haben. Wer sichergehen möchte, dass im Fall der Fälle alle persönlichen Angelegenheiten nach den eigenen Vorstellungen geregelt werden, sollte Vorsorge treffen. Der Ratgeber "Vorsorge selbstbestimmt" der Verbraucherzentrale hilft, relevante Daten aufzulisten und zusammenzufassen, Wünsche zu dokumentieren und diese frühzeitig in rechtssichere Verfügungen zu fassen.

Dieses Buch macht es leicht, die eigenen Lebensumstände zu dokumentieren, Wünsche zu äußern, wichtige Verträge und Verpflichtungen aufzulisten, sich Gedanken über den Nachlass zu machen und vor allem die normalerweise verstreuten Angaben übersichtlich zusammenzufassen. Außer einer informativen Einführung in jedes Thema bietet dieser Ratgeber auf mehr als 200 Seiten Listen zum Ausfüllen, Textbausteine, Formulierungshilfen und Denkanstöße für alle Fälle.

Ob persönliche Daten und Verträge, Vermögensaufstellung, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung oder Nachlassregelung: Der Ratgeber führt Schritt für Schritt durch die unterschiedlichen Lebensbereiche und ermöglicht damit die lückenlose Vorsorge. Alle Vordrucke gibt es zusätzlich als Download. Der Code dafür liegt dem Buch bei.

Der Ratgeber ist in der dritten Auflage erschienen und kostet 17,90 Euro. Er ist in allen Beratungsstellen zu haben und kommt für zusätzliche drei Euro für Porto und Versand auch nach Hause. Bestellen kann man das Buch im Ratgebershop unter www.verbraucherzentrale-sachsen.de oder telefonisch unter der Nummer 0211-3809555.