Testkunde | Testkauf: Mystery Research für neue Unternehmen unerlässlich

Schulungskauf.de XXXL GmbH

Jeder erfolgsorientierte Unternehmer - ganz gleich, ob Kleingewerbetreibende, Mittelständler oder Entscheider in großen Konzernen - sollte sich stets über die Chancen und Möglichkeiten, welche der Markt im Einzelnen bietet, informieren. Mystery Research spielt auch im Zeitalter des Internet angesichts ihrer vergleichsweise zielorientierten Durchführbarkeit eine große Rolle. Aber auch direkt vor Ort, zum Beispiel in Form von Testkäufen, ist es im Rahmen des professionellen Mystery Research möglich, umsatzorientierte Fragen zu klären, und die Qualität des Service zu steigern. So kommen beim Mystery Research generell immer wieder folgende Fragen zum Tragen: "Welche Kriterien spielen beim Kauf bestimmter Dienstleistungen oder Produkte für den Verbraucher eine besonders wichtige Rolle?" "Wie ist das Durchschnittsalter der Verbraucher vor Ort?" "Warum würde sich der Befragte für oder gegen ein bestimmtes Produkt entscheiden?" Selbstverständlich sind sämtliche Fragen, die in die Mystery Research Maßnahme fließen, wohldurchdacht. Im Gesamtpaket kann eine präzise Analyse sehr genau Aufschluss über die jeweiligen marktspezifischen Gegebenheiten und der Service Qualität geben. Anhand einer solchen Analyse kann es dem Unternehmen sodann gelingen, die eigenen Produkte, Dienstleistungen und Servicequalität noch besser den Gegebenheiten am Markt anzupassen oder gar - sofern erforderlich - neue Wege zu gehen.

Mystery Research ist ein anonymer Unternehmenstest und das am besten geeignete Instrument um Schwachstellen an Kundenschnittstellen zu erkennen. Bei dem Mystery Research werden reale Kauf-/Beratungssituationen auf der Basis eines standardisierten Designs getestet, um objektive Erkenntnisse über die Interaktion an Kundenschnittstellen zu gewinnen. Mystery Research ist ein weit verbreitetes Instrument. Reale Kauf - und Beratungssituationen auf der Basis eines standardisierten Designs werden durchgeführt, um objektive und vergleichbare Erhebungen über den Umgang an Kunden- und Serviceschnittstellen zu erhalten. Durch Mystery Research wird die Qualität der Service- und Verkaufsstellen im direkten Kundenkontakt gemessen. Bei dem Mystery Research handelt es sich, um verdeckt und teilnehmende Beobachtung in der Interaktion des Verkaufspersonals mit dem Kunden.

Stärken und Schwächen erkennen

Die eigenen Stärken und Schwächen sowie die der Wettbewerber richtig einzuschätzen ist von zentraler Bedeutung für die Ausrichtung der Unternehmens- und Geschäftsfeldstrategie und deren erfolgreiche Umsetzung am Markt. Der Blick nach innen auf das eigene Unternehmen stellt die Ressourcen, Kompetenzen und Abläufe in den Mittelpunkt. Speziell in der Dienstleistungswirtschaft kommt den Prozessen auf Grund der direkten Integration des Kunden in den Erbringungsprozess eine besondere Rolle zu. Der Blick nach außen auf die Wettbewerber richtet sich vor allem auf deren Marktstrategien, Produkte, Preise, Absatzwege, Verkaufsförderaktionen sowie Kommunikationsmaßnahmen. Sofern aus Sekundärdaten (Unternehmenskommunikation, Studien, Veröffentlichungen) zurückgegriffen werden kann, liegen die Herausforderungen in der Auswahl gleichmäßig verfügbarerer und zuverlässiger Informationen, in der Bewertung auch qualitativer Informationen und in deren Verdichtung. Für diese Anforderung entwickelt Schulungskauf.de XXXL GmbH Analyse- und Bewertungsinstrumente und setzt diese ein. Hierzu gehören beispielsweise Potenzialanalysen, Benchmarkings, Scoringmodelle. Zielsetzung ist immer die Ableitung von Optimierungspotentialen und Handlungsstrategien.

Sie haben aktuell bereits ein Unternehmen mit Mystery Shopping beauftragt?

Dann haben Sie die notwendigen Prozesse ja bereits erkannt. Nur ist es, wie bei Ihrem Personal so, Augen Auf bei der Wahl Ihres Mystery Shopping Dienstleisters! Wenn Sie einen günstigen Preis zahlen, freuen Sie sich. Nur haben Sie sich mal damit auseinander gesetzt, dass es Personen geben muss, die auch qualitative Bewertungen abgeben, mit denen Sie auch etwas anfangen können? Leider wird das Thema Preisfindung letztendlich auf dem Rücken des durchführenden Testkunden abgewälzt. Glauben Sie tatsächlich, wenn ein Testkunde (incl. Vorbereitung, Anfahrt.. incl. Kosten, Kaufartikel als Nachweis und Durchführung mit Reporting) unter 8 € pro Stunde bekommt, dass Sie eine gute Qualität als Ergebnis bekommen? Haben Sie evtl. schon mal darüber nachgedacht, wenn Sie diesen „günstigen“ Preis zahlen, dass in diversen Foren und in Blogs über Ihr Unternehmen negativ gesprochen wird? Mit den „günstigen“ Preisen, welche Sie ggfs. Beim Dienstleister durchsetzen, kippt die Sache nach hinten herunter, weil der Shitstorm via Blogs / Facebook und Foren ein negatives Image auf Ihr Unternehmen wirft. Mit welcher Motivation führt ein Testkunde zu diesen Preisen den Mystery Test in Ihrem Hause durch? An Hand solcher Ergebnisse wollen Sie Veränderungen durchführen? Günstig ist nicht billig, Qualität im Bereich Mystery Research kostet auch Geld. Jemand der Ihnen einen Servicetest unter 50 € ( bei einem einfachen Test.. ohne Spezials…) anbietet, kann die Tests nie qualitativ gut und seriös Ihnen anbieten! Uns liegen genügend solcher Beispiele vor- von denen Testkunden uns berichten, dass diese aufgefordert werden nur einen Nachweis in Form von Bild oder Kassenbon zu erbringen.

Daher sind wir nicht die günstigsten auf dem Markt, behaupten aber von uns, dass wir die Testkunden seriös und zuverlässig bezahlen – und unser Auftraggeber die bestmögliche Qualität zum besprochenen Preis bekommt. Unsere Datenbank umfasst 25.000 freiberufliche Testkunden in ganz Deutschland. Daher sind wir in der Lage jeden erdenklichen Auftrag auch zuverlässig, termintreu und seriös mit Nachweis durchzuführen.

In guten Zeiten sollte man die Augen nicht verschließen. Schulen und überprüfen Sie Ihre Mitarbeiter auf gewisse Zielvorgaben. Nur eine anonyme und nicht in Verbindung zu Ihrem Unternehmen stehende Person kann Ihnen ehrliches Feedback geben.