Seite 1 bei Google kann so einfach sein.

SEO Texter - Struktur und Inhalt gewinnen 2020

Sechs Dinge, woran du einen guten SEO Texter erkennst!

1. Ein guter Texter schießt kein Billigangebot ins Blaue

Gibt es viel zu recherchieren? Ist ein Inhaltskonzept vorhanden? Diese Fragen muss ein professioneller Texter bei Dir ansprechen.

Jeder Text ist anders. Ist der eine schnell geschrieben, brauche ich für einen anderen zwei Stunden pro Seite oder länger. Eine Keyword Recherche gehört ebenfalls ins Angebot. Für eine Website muss zuerst ein Content Konzept hingezaubert werden.

Nachdem der zusätzliche Aufwand geklärt ist, bekommst Du ein Angebot. Der Preis kann je nach Aufgabe schwanken. Erhältst Du sofort ein pauschales Angebot, ohne dass der Texter genau nachfragt, ist Vorsicht geboten.

2. Eine gute Texterin hat ihren Preis

Wortpreise von 10-40 Cent pro Wort oder 40 bis 80 Euro die Stunde sind normale Preise (Quelle: https://www.twago.de/blog/was-ein-guter-seo-text-kostet/amp/)

Gute Texterei bringt Dir vielfachen Mehrwert. Sie bringt Sichtbarkeit, eine klare Kommunikation und letztlich mehr Verkäufe.

Sei misstrauisch bei Billigangeboten. Frag nach dem Grund für den Dumpingpreis, wenn dir jemand seine Dienste für 20 Euro pro Stunde oder 5 Cent pro Wort anbietet. Davon kann man als selbständiger Texter nicht leben.

3. Ein guter Texter hat eine Ahnung von SEO…

„Schreib mir mal einen SEO optimierten Text. Ich zahle dir 4 Cent pro Wort…“ Und am besten einen Esel, der Gold scheisst, obendrauf.

Viele Kunden haben nur eine diffuse Ahnung von SEO. Leider auch viele Texter.

Irgendwelche Mßsnahmen, die SEO Yoast vorschlägt und das Keyword oft wiederholen, wird’s schon tun.

Jemand, der es drauf hat, weiß, dass Google hochwertigen Content mit Tiefgang belohnt. Hochwertige, gut strukturierte Informationen sorgen für Sichtbarkeit. Am besten, der User findet auf alle seine Fragen und Folgefragen eine Antwort.

4. .....und Marketing

Der professionelle Texter weiß, dass unique Content gefordert ist. Und er weiß, dass ein Konzept dahinter steckt. Soll der Text Leads generieren oder Informationsbedarf decken? Ist Sichtbarkeit das Wichtigste? Oder der Eintrag in eine Emailliste?

5. Eine gute Texterin macht eine Keyword Recherche

Eine sinnvolle Keyword Recherche gibt dir Antworten und eine Übersicht. Was suchen die Leute? Was wird am meisten gefragt? Was ist die Absicht des Suchenden? Welche verwandten Suchbegriffe gibt es?

Aus einer gut sortierten und gruppierten Liste lässt sich ein Konzept erstellen. Welcher Inhalt ist wofür nötig, wie setzen wir das um?

6. Ein guter Texter erstellt vor dem Schreiben ein Contentkonzept

Ein Text, und ganz besonders eine Webseite, braucht einen roten Faden. Es braucht eine Absicht. Die Intention hinter dem Text sollte klar sein. Was soll der Text erreichen. Soll der Text neutral oder emotional sein. Welche Sprache benutzt er.

Frag nach seinem konzeptionellen Vorgehen, bevor Du einen Texter beauftragst.

Hast Du eine Webseite und bist überfordert mit dem Erstellen Deines Contents? Du hast kein einheitliches Konzept und keinen Bock darauf, Dich auch noch damit zu befassen?

Obwohl es wichtig wäre. Du verlierst dauernd potentielle Kunden, weil sie nicht verstehen, was Du von ihnen willst.

Erreiche Deine Community mit klarer Kommunikation. Spare Zeit und Nerven.

Deine Bürde ist meine Freude. Kontaktiere mich. Nach einer Aufnahme des Ist-Zustands und einer Keyword Recherche, erstellen wir gemeinsam ein Content Konzept. Ich schreibe Dir hochwertigen Inhalt mit einer klaren Message.

Deine Arbeit ist es wert, gesehen zu werden!

Unsere Partner Seiten werden ständig erweitert.

Im Bereich Hosting vertrauen wir auf Webdesign und CMS Erstellung Braunschweig

Sollten Sie einen speziellen Linkwunsch haben sprechen Sie uns einfach an!

  1. WebHosting
  2. Arbeitsrecht
  3. andere Medien
  4. alles zum Thema Akquise und Kundengewinnung Anschreiben bei uns im Forum