mercedes-benz Nachrichten & Informationen

Mercedes-Benz Rückblende

Basis ist ein Unimog 1300 L - Mercedes-Benz: Mit dem Unimog um die Welt

Weltreise auf unbestimmte Zeit. Viel Komfort im umgebauten Mercedes Unimog. Ein TraumStuttgart - Seit April 2013 ist ein Mercedes-Benz Unimog 1300 L das neue, fahrende Zuhause von Jennifer (36) und Peter Glas (41). Ihre auf unbestimmte Zeit angelegte Hochzeitsreise unternehmen sie so in ihrem eigenen "Haus" - dem "Glaarkshouse". Der Name setzt sich aus den Nachnamen der beiden Abenteurer - Glas und Parks, der Mädchenname von Jennifer - zusammen.

eVito führt den „Laureus Sport for Good Ride“ in Monaco an

Wegweisend: Der neue

Monaco. Der neue eVito von Mercedes-Benz Vans feierte Radsport-Premiere als Führungsfahrzeug beim „Laureus Sport for Good Ride“ 2018. Der vollelektrische Transporter begleitete die Sportler auf der 30 Kilometer langen Charity-Fahrt im Vorfeld der Laureus World Sports Awards am 27. Februar in Monaco. Unter den Teilnehmern: Big Wave Surfer und Mercedes-Benz Markenbotschafter Garrett McNamara. Special Guest und Coach war die Schweizer Rennrad-Legende Fabian Cancellara. Das Feld führten somit zwei echte Spitzenprofis an: der vielfache Weltmeister und der neue, rein elektrisch betriebene eVito. Der Midsize-Van von Mercedes-Benz lotste das Teilnehmerfeld über den 30 Kilometer langen Kurs an der französischen und italienischen Riviera sowie im Stadtgebiet von Monaco.

Reise unter einem guten Stern

Mercedes-Benz startet Laureus Sport for Good Tour 2017

Stuttgart. Mercedes-Benz bringt anlässlich der diesjährigen Laureus World Sports Awards eine der begehrten Award-Statuetten samt prominenter Begleitung vom letzten Austragungsort Berlin nach Monaco, wo die renommierte Sportveranstaltung in diesem Jahr stattfindet. Unterwegs stehen Zwischenstopps bei fünf Laureus Sport for Good-Projekten für benachteiligte Kinder und Jugendliche auf dem Programm. Was die Tour-Crew dabei in ihren vier V‑Klassen und einem GLC erlebt, wie die besuchten Kids von ihrem Sport profitieren und auf welche „Best Sporting Moments“ Kinder, Crew und teilnehmende Laureus-Botschafter zurückblicken, wird filmisch dokumentiert. Spannende Bildergeschichten und Videobeiträge auf mercedes-benz.com sowie verschiedenen Social Media-Kanälen wie Facebook, Instagram und unter #sportforgood lassen Sportfans weltweit hautnah an den Eindrücken, Erlebnissen, Gedanken und Gefühlen der Protagonisten teilhaben.

Mercedes-Benz setzt sich 2016 an die Spitze im Premiumsegment

Presse-Information

 Mercedes-Benz setzt sich 2016 an die Spitze im Premiumsegment. C-Klasse führt in seiner Klasse!Stuttgart – Mercedes-Benz hat das Jahr 2016 so erfolgreich wie nie zuvor abgeschlossen: Die Stuttgarter Premiummarke mit dem Stern hat die Verkäufe um 11,3% gesteigert und 2.083.888 Fahrzeuge an Kunden in aller Welt ausgeliefert. Damit ist Mercedes-Benz weltweit nicht nur stärker gewachsen als die deutschen Wettbewerber, sondern hat gleichzeitig auch die meisten Fahrzeuge im Premiumsegment ausgeliefert.

Mercedes-Benz Trucks | IAA Nutzfahrzeuge 2016

15 Fernfahrer erleben exklusiven Standrundgang bei Mercedes-Benz Trucks

Hannover – Mit einem individuellen Standrundgang konnten am Wochenende 15 Fernfahrer den IAA-Messestand der Daimler AG erleben. Die drei Frauen und zwölf Männer aus der Facebook-Community der Fachzeitschrift Fernfahrer, Stuttgart, hatten sich auf ein entsprechendes Angebot ihres bevorzugten Informationsmediums beworben. Das Auswahlglück war ihnen gewogen, so dass sie in der Genuss der „Guided Tour“ kamen.

Mercedes-Benz: 40 Vito für Liefery in Berlin

Same Day Delivery mit Mercedes-Benz Vans:

Berlin – Der Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland hat in Berlin 40 Mercedes-Benz Vito Transporter an den Same Day Delivery Experten Liefery übergeben. Die Service- und Technologieplattform wurde 2014 gegründet und fokussiert sich auf innovative Logistikkonzepte. Mit den Neufahrzeugen erweitert Liefery seine Mercedes-Benz Transporter Flotte auf insgesamt 70 Vito an den Standorten Frankfurt, München und Berlin. Die Fahrzeuge für Berlin sind allesamt Mercedes-Benz Vito Kastenwagen 109 CDI mit Nutzfahrzeugzulassung. Ausgestattet sind sie mit 1,6 l / 65 kW (88 PS) Dieselmotoren, 6-Gang-Schaltgetriebe ECO Gear und Rückfahrkameras.

Per Mausklick zum neuen Mercedes-Benz Pkw

Mercedes Benz Cars global business communications

Wer die Wahl hat, hat die Qual: Eine Vielzahl vorkonfigurierter Fahrzeuge wartet im Mercedes-Benz Online-Store darauf, entdeckt zu werden.Stuttgart – Das Wunschfahrzeug im Internet aussuchen und am Wochenende bequem online zuhause auf dem Sofa oder von unterwegs bestellen – im neuen Mercedes-Benz Online-Store ist dies jetzt möglich. Interessenten können unter www.online-store.mercedes-benz.de bundesweit aus einer Vielzahl vorkonfigurierter Neufahrzeuge wählen, darunter auch Elektro- und Hybridmodelle sowie Sondermodelle.

Actros-Sattelzüge als EM-Edition bei CharterWay

Teamgeist transportieren!

EM-Edition bei CharterWay: Actros 1845 LS mit Trockenfrachtkoffer-Auflieger von KögelBerlin/Paris/Europa – Pünktlich zum Start der Fußball-Europameisterschaft 2016 in Frankreich präsentiert Flottendienstleister Mercedes-Benz CharterWay seine Mannschaftsaufstellung! Es treten an: Fünf Mercedes-Benz Actros 1845 LS Euro VI in BigSpace-Ausführung sowie insgesamt fünf S.KO COOL-Kühlsattelauflieger von Schmitz Cargobull und Kögel Box Trockenfrachtkoffer-Sattelauflieger von Kögel.

Mercedes-Benz Vans baut Kapazitäten im Leitwerk Vitoria deutlich aus

Dank Absatzerfolg von Vito und V-Klasse:

Vito-Produktion in Vitoria: Neben dem Sprinter ist der Midsize-Van inzwischen der zweite Welttransporter von Mercedes-Benz Vans.Stuttgart/Vitoria – Mercedes-Benz Vans setzt seinen weltweiten Wachstumskurs weiter fort. Im ersten Quartal 2016 lieferte der Transporter-Hersteller mit 76.600 Einheiten (plus 20 Prozent) so viele Fahrzeuge an Kunden aus wie nie zuvor. Die stärksten Absatztreiber waren dabei der mittelgroße Transporter Vito und die Großraumlimousine V-Klasse mit Zuwächsen von jeweils rund 60 Prozent. Der Vito legte im ersten Quartal um rund 61 Prozent auf 21.300 Einheiten zu (i. V. 13.200). Die V-Klasse erzielte gegenüber dem Vorjahr im ersten Quartal mit 9.300 verkauften Einheiten (i.V. 5.900) ein Plus von rund 58 Prozent. Auch für das Gesamtjahr 2016 erwartet Mercedes-Benz Vans im Vergleich zum Vorjahr eine deutlich höhere Nachfrage nach den beiden Modellen.

Ideal für Hunde: smart forfour mit readyspace Sitzen

Aktionstag für Bello, Waldi & Rex

Böblingen. Am 5. Juni ist Tag des Hundes. Über 400 Aktionen finden deutschlandweit statt, auf Hundeplätzen, in Parks, bei Vereinen und Tierärzten. Das Programm ist vielfältig: So gibt es in Stendal beispielsweise eine Krimitour mit Hund. An der Koberbachtalsperre können Hundefans beim Wassertraining zuschauen. Auch am Tag des Hundes gilt, wie das ganze Jahr: Reist der beste Freund des Menschen im Auto mit, sollte er bequem einsteigen können und sicher untergebracht sein. smart hat mit den readyspace Sitzen im forfour die Lösung: Mit einem Handgriff lässt sich die Einstiegshöhe um zwölf Zentimeter senken.

Mercedes - Traumwagen in allen Klassen

Mercedes-Benz Cars auf dem Internationalen Automobil-Salon Genf 2016

Mercedes-Benz Cars auf dem Internationalen Automobil-Salon Genf 2016Genf. Mercedes-Benz setzt seine Produktoffensive fort: Nach dem besten Jahresauftakt der Unternehmensgeschichte mit einem Rekordabsatz im Januar (+19,9% im Vergleich zum Vorjahr) präsentiert die Marke mit dem Stern auf dem 86. Genfer Automobil-Salon eine Fülle von attraktiven Neuheiten. Weltpremiere feiern das neue Mercedes-Benz C-Klasse Cabriolet sowie die Cabriolet- und Coupé-Versionen des Mercedes-AMG C 43 4MATIC. Das erste Cabrio in der Geschichte der C-Klasse ergänzt das einzigartige Mercedes Traumwagen-Portfolio, zu dem auch die umfassend aktualisierten und jetzt erstmals in Europa gezeigten Roadster SL und SLC sowie das exklusive AMG S 63 4MATIC Cabriolet „Edition 130“ zählen. Europa-Premiere hat außerdem die neue E-Klasse. Die zehnte Generation der weltweit erfolgreichen Business-Limousine setzt Maßstäbe in puncto Design, Effizienz und automobile Intelligenz.

Fünf Sterne für den Mercedes-Benz GLC

Bestnote im Euro NCAP-Rating

Stuttgart. Der Mercedes-Benz GLC schneidet beim Euro NCAP-Rating mit einem Top-Ergebnis ab. Das neue Mid-Size SUV erhält fünf Sterne und setzt die Erfolgsgeschichte von Mercedes-Benz eindrucksvoll fort. 2014 wurden der GLA, die C- und die V-Klasse von Euro NCAP ebenfalls mit fünf Sternen ausgezeichnet. Der GLC erhält fünf Sterne für die Insassensicherheit, die Kindersicherheit, den Fußgängerschutz sowie für die Assistenzsysteme – damit schafft er das Maximalergebnis beim Euro NCAP-Rating. Grundlage für das hervorragende Abschneiden ist die perfekte Ergänzung aus aktiver und passiver Sicherheit: Die Kombination aus einer hochstabilen Sicherheitsfahrgastzelle, leistungsfähigen Rückhaltesystemen, modernsten Fahrerassistenzsystemen und weiteren Maßnahmen führt zu den hervorragenden Test-Resultaten.

Mercedes-Benz Werk Sindelfingen produziert 20-millionstes Fahrzeug

Historisches Fertigungsjubiläum

Sindelfingen – Im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen ist das 20-millionste Fahrzeug vom Band gelaufen. Das Jubiläumsfahrzeug, ein S 500 Plug-In Hybrid, wurde von Dr. Dieter Zetsche, Vorsitzender des Vorstands der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars, sowie von Markus Schäfer, Mitglied des Bereichsvorstands Mercedes-Benz Cars, Produktion und Supply Chain Management, entgegengenommen. „Die zwanzig Millionen Autos aus dem Mercedes-Benz Werk Sindelfingen reichen 2,5 Mal um die Erde. Für Mercedes-Benz ist dieses Jubiläum ein historischer Wert. Jedes dieser zwanzig Millionen Fahrzeuge steht für einen zufriedenen Mercedes-Benz Kunden – das ist ein großer Vertrauensbeweis gegenüber unserer Marke. Gleichzeitig ist das für uns eine Verpflichtung, in diesem Sinne weiterzumachen und nicht nachzulassen“, so Zetsche.

CharterWay Mietflotte auf über 9.000 Einheiten erhöht

CharterWay Miete

-Immer mehr Nutzfahrzeuge werden gemietet. Der Trend setzt auch bei der CharterWay Mietflotte anBerlin/Stuttgart – Die Miete als Beschaffungsform von Nutzfahrzeugen ist im Fokus der Unternehmen und gewinnt immer mehr an Bedeutung. Die Gründe dafür sind vielfältig: Sei es der Umgang mit immer kürzeren Auftragslaufzeiten, mit Auftrags­spitzen oder die Sicherstellung der Liquidität des Unternehmens. Branchen­experten gehen davon aus, dass der Mietanteil auch künftig steigen wird, da viele Flottenbetreiber die Miete zunehmend als Möglichkeit des aktiven Flottenmanage­ments nutzen und Flexibilität eine immer größere Rolle in der Branche spielt. Um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden und seinen Kunden auch zukünftig ein vielfältiges Fahrzeugangebot zu bieten, erhöht Mercedes-Benz CharterWay seine Mietflotte auf aktuell über 9.000 ziehende und gezogene Einheiten.

Mercedes-Benz V-Klasse Angebotsportfolio wird erweitert

Die neue V-Klasse AMG Line bringt sportliches Design in das Segment der Großraumlimousinen

Die neue V-Klasse AMG Line bringt sportliches Design in das Segment der GroßraumlimousinenStuttgart – Im Rahmen der diesjährigen Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt präsentiert Mercedes-Benz die V-Klasse mit neuen Ausstattungs­umfängen: diese setzen zusätzliche individuelle Akzente und machen die Großraumlimousine damit für weitere Zielgruppen attraktiv. Ab Ende 2015 ist sie mit der Ausstattung AMG Line bestellbar. Die markanten Designelemente der Performance- und Sportwagenmarke Mercedes-AMG umfassen neu gestaltete Front- und Heckschürzen, profilierte Seitenschwellerverkleidungen und AMG 19-Zoll-Leichtmetallräder sowie eine zusätzliche Abrisskante. Das AMG Styling betont das einzigartige, progressive Design der V-Klasse noch stärker und signalisiert auf den ersten Blick Sportlichkeit und Dynamik.

Mercedes-Benz Unimog und Mercedes-Benz Zetros

Toperfolg: drei erste Plätze bei Rallye Breslau Polen 2015

Toperfolg: drei erste Plätze bei Rallye Breslau Polen 2015 für Mercedes-Benz Unimog und Mercedes-Benz ZetrosStuttgart/Breslau – Wenn es darum geht, Nutzfahrzeuge für Extremsituationen anzubieten, gilt Mercedes-Benz seit Jahrzehnten als Spezialist. Wo Robustheit, Leistungsstärke und Zuverlässigkeit zählen, überzeugen der Unimog und auch der Zetros auf und ebenso abseits der Straße. Dies stellten einmal mehr die beiden Off-Road-Profis unter Beweis.

Oldtimer-Sprinter startet bei der Spaß-Rallye „Carbage Run“

Mercedes-Benz Vans

Mercedes-Benz schickt den Oldtimer Sprinter als Van in die Spaß-RalleyPadborg – 3000 km durch Europa in fünf Tagen: Der „Carbage Run“ ist alles andere als ein Pappenstiel – und damit genau das richtige Event für den Sprinter! An der Spaß-Rallye, deren Startschuss am 27. Juli in Padborg im Süden Dänemarks gefallen ist, nimmt aber kein aktuelles Modell des Erfolgs-Transporters von Mercedes-Benz teil. Am Start ist ein Sprinter der ersten Generation, die in diesem Jahr ihren 20. Geburtstag feiert. Damit erfüllt der Kastenwagen die zentrale Anforderung des Jedermann-Events: Zugelassen sind nur Fahrzeuge, die mindestens 15 Jahre alt sind.

Absatzjubiläum der Mercedes-Benz E-Klasse

Weltweit über 13 Millionen E-Klasse Limousinen und T‑Modelle an Kunden übergeben

Weltweit über 13 Millionen E-Klasse Limousinen und T‑Modelle an Kunden übergeben. Mercedes boomt auch mit der E-KlasseStuttgart – Mercedes-Benz hat weltweit über 13 Millionen E-Klasse Limousinen und T-Modelle an Kunden" ausgeliefert. „Die E-Klasse ist das meistverkaufte Fahrzeug in der Geschichte von Mercedes-Benz“, sagt Ola Källenius, Mitglied des Vorstands der Daimler AG, verantwortlich für Mercedes-Benz Cars Vertrieb. „Mit über 13 Millionen ausgelieferten Limousinen und T-Modellen ist das E‑Klasse Segment zentraler Baustein unserer Wachstumsstrategie Mercedes-Benz 2020“, so Källenius weiter.

Mercedes-Benz Future Truck - Freightliner Inspiration Truck

Freightliner Inspiration Truck

Der Freightliner Inspiration Truck macht immer eine gute FigurLas Vegas/Stuttgart – Der Freightliner Inspiration Truck mit dem Highway Pilot System ist der weltweit erste autonom fahrende Lkw mit Straßenzulas­sung. Bereits im Juli vergangenen Jahres präsentierte Daimler Trucks mit dem Mercedes-Benz Future Truck 2025 auf einem abgesperrten Teilab­schnitt der Autobahn A14 bei Magdeburg die weltweit erste autonome Lkw-Fahrt überhaupt. Der Inspiration Truck ist nun der nächste Meilenstein auf dem Weg zur Serienreife des Highway Pilot. Die Entwickler von Daimler Trucks übertrugen in kürzester Zeit das System auf die US-Marke Freightliner und modifizierten es für den Einsatz auf amerikanischen Highways. Das Ergebnis: Der US-Bundesstaat Nevada zertifizierte gleich zwei Freightliner Inspiration Trucks für den regulären Betrieb auf öffentlichen Straßen.

Hattrick für Mercedes-Benz Vans

Mit Vito und Sprinter bei der 25. Rallye Aïcha des Gazelles

Mercedes Benz Vito und Sprinter bei der 25. Rallye Aïcha des GazellesStuttgart/Essaouira – Triumph für den Allrad-Sprinter in Marokko: Das Team von Mercedes-Benz Vans USA mit den Fahrerinnen Chrissie Beavis und Alyssa Roenigk hat bei der Rallye Aïcha des Gazelles Anfang April den ersten Platz herausgefahren und verteidigte damit das Ergebnis vom Vorjahr. Das Fahrzeug des Siegerinnen-Duos in der Kategorie „Crossover“ für Allradfahrzeuge: der Sprinter 316 CDI 4x4. Bei der Motorsportveranstaltung, die seit 1990 jährlich ausgetragen wird, gehen ausschließlich Frauen an den Start. In diesem Jahr beteiligten sich mehr als 180 Teams aus 17 Ländern.