headerquote

Seite 1 bei Google kann so einfach sein.

unabhängige Autoren mit eigener Meinung

Dresdner Elbschlamm mit Schwermetall belastet

Schlämme sind Sondermüll

Die von Greenpeace in der Dresdner Innenstadt untersuchten Hochwasser-Schlämme sind nach Angaben der Umweltschutzorganisation erheblich mit Schwermetallen belastet. Nach den am Freitag veröffentlichten Ergebnissen überschreitet die Arsen-Konzentration den Wert, bei dem eine Bodensanierung notwendig werde. Erhöhte Messdaten seien auch bei Blei, Quecksilber und Nickel ermittelt worden.

"Die Werte belegen, dass die Schlämme Sondermüll sind. Sie müssen gründlich aus den Gebäuden und von öffentlichen sowie privaten Flächen entfernt werden", sagte der Chemieexperte von Greenpeace, Manfred Krautter.

Zeige Deinen Kontakten bei Google und Facebook, dass Dir dieser Beitrag gefällt!