headerquote

Seite 1 bei Google kann so einfach sein.

unabhängige Autoren mit eigener Meinung

Jens Jürgen Korff

Jens Jürgen Korff M. A. ist freiberuflicher Historiker, Werbe- und Webtexter, Umwelt- und Sachbuchautor in Herford bei Bielefeld.

Geboren 1960 in Aachen, studierte er Geschichte, Politikwissenschaft und Biologie an der RWTH Aachen (mit Abschluss Magister 1989). 1987-99 lebte er in Köln, machte dort ein Praktikum als Werbetexter, arbeitete 1990-91 als Stadthistoriker in Waldbröl, 1991-99 als angestellter Texter in einer Kölner Werbeagentur. 1999 zog er nach Bielefeld und arbeitete 2000-02 als angestellter Webtexter in einer Internet-Agentur in Münster und Dortmund. Seit 2002 ist er freiberuflicher Texter und Autor in Bielefeld.

1994 und 1997 veröffentlichte er zwei Umweltlexika. 1998-2007 schrieb er die Artikel über Umwelt und Klima im Jahrbuch Harenberg Aktuell. 2011 erschien das Buch „Lügen mit Zahlen – Wie wir mit Statistiken manipuliert werden“ von Gerd Bosbach und Jens Jürgen Korff bei Heyne in München und schaffte es im Mai 2011 auf die Spiegel-Bestsellerliste. www.luegen-mit-zahlen.de

Jens Jürgen Korff wandert gerne, fährt gerne Rad, fotografiert Städte und Landschaften, singt im Wozachor und engagiert sich im Bund für Umwelt- und Naturschutz (BUND). Seit 2004 ist er Wikipedianer. 2005 initiierte er unter dem Motto »Teuto ohne Auto« den ersten autofreien Sonntag Westfalens zwischen Bielefeld und Detmold. Seit 2007 betreibt er das interaktive Baumschutzprojekt www.bielefelder-baeume.de.

Weitere Websites:
www.korfftext.de:
wortmacht.blogspot.com: