Die ideale Ernährung - Abwechslung statt strenger Diät

Gesunde Ernährung - wir sagen wie es geht

Das Thema „gesunde Ernährung“ ist in den letzten Jahren immer häufiger in den Medien vertreten. Ernährungsberater, Ratgeber und neue Ernährungskonzepte sollen das Bewusstsein der Menschen für Ernährung und Gesundheit verändern und zu einer gesunden Lebensweise führen. Nicht alle Ernährungsweisheiten entsprechen auch wirklich den Tatsachen. So wurden zum Beispiel Nahrungsfette Jahre lang als schlecht abgestempelt und aus diesem Grund von vielen Menschen gemieden. Doch der Körper benötigt die essenziellen Fettsäuren, die in den Nahrungsfetten enthalten sind, zum Aufbau von Zellen. Da der Körper diese nicht selbst produziert, müssen diese über die Nahrung aufgenommen werden. Zwar gibt es nicht ein allgemeingültiges Ernährungskonzept, das sich für jeden Menschen eignet. Allerdings sollte man in Bezug auf die Ernährung einige Grundsätze einhalten, um gesund zu leben und das Gewicht zu halten.

Grundsätze für eine gesunde Ernährung

Die Ernährung sollte an die Bedürfnisse des Einzelnen angepasst sein. Denn jeder Mensch ist verschieden und benötigt dementsprechend auch einen anderen Speiseplan. Zudem können sich Lebensmittelunverträglichkeiten, genetische Veranlagungen und auch die tägliche Bewegung auf die Ernährung auswirken. Dennoch tragen ein paar generelle Grundsätze zu einer gesunden Ernährung bei.

Wer sich gesund ernähren möchte, der sollte auf einen abwechslungsreichen Speiseplan achten. Vor allem um die gesamte Palette an Vitaminen und Mineralstoffen abdecken zu könne, sollte man eine gesunde Mischkost bevorzugen. Des Weiteren gilt: Alles ist erlaubt, aber in Maßen. Ständige Verbote führen letztendlich zu Heißhungerattacken und sorgen zudem für Unzufriedenheit. Wenn man auf die heiß geliebte Schokolade nicht verzichten kann, sollte man bewusst kleine Stücke genießen und langsam auf der Zunge zergehen lassen. Doch gerade dieser Genuss beim Essen kommt heutzutage leider viel zu kurz. Viele Menschen essen nebenbei und verlieren dann den Überblick über die tatsächlichen Mengen.

Wer keine Zeit zum Kochen hat, der kann sich auch ausgewogene Mahlzeiten über einen Lieferservice nach Hause bestellen. So ist es in der heutigen Zeit problemlos möglich im Internet mit Hilfe eines Online-Portals nach passenden Lieferservices zu suchen und sich das gewünschte Essen direkt nach Hause liefern zu lassen. Eines dieser Portale ist beispielsweise Lieferando. Neben einer ausgewogenen Ernährung ist auch die Flüssigkeitszufuhr wichtig. Über den Tag verteilt sollte jeder Erwachsene ungefähr 1,5 Liter trinken. Ob man sich für Wasser, Tee oder verdünnte Säfte entscheidet, spielt dabei keine Rolle.

Bewegung hält fit und schlank

Zusätzlich zur gesunden Ernährung sollte man sich regelmäßig an der frischen Luft bewegen. Allerdings sollte man auch hier auf das richtige Maß achten. Denn eine Umstellung der Lebensgewohnheiten sollte in kleinen Schritten erfolgen. Schon kleine Veränderungen wirken sich positiv auf die Gesundheit aus. So kann man zum Beispiel für kürzere Wege das Fahrrad nehmen oder zu Fuß gehen.