Seite 1 bei Google kann so einfach sein.

unabhängige Autoren mit eigener Meinung

Fitness & Wellness durch Sport im Alter

Der Sport im Alter

Leider ist die Ansicht weit verbreitet, dass nur junge Menschen oder jene im mittleren Alter Sport betreiben können. Aber auch für die Generation 60+ gibt es viele Sportarten, mit denen sie sich fit halten können. Selbst ab 70 Jahren können noch die Muskulatur und das Kreislaufsystem trainiert werden. Dadurch können die Konzentrationsfähigkeit und die Selbstsicherheit in alltäglichen Situationen gesteigert werden, wie zum Beispiel im Straßenverkehr. Mit verschiedenen Entspannungsübungen können stressige Situationen bewältigt werden und mit einem Training für die Ausdauer können Herz und Kreislauf wieder in Schwung gebracht werden.

Der Sport im Alter

Der Sport im Alter ist eine wahre Bereicherung für die Menschen und bringt ihnen in vielerlei Hinsicht eine bessere Lebensqualität. Es können unter anderem damit Gelenk- oder Rückenschmerzen und genauso der Knochenabbau verringert werden. Die sportlichen Aktivitäten erhalten auch die eigene Mobilität bis ins hohe Alter, so dass noch ausgedehnte Wanderungen und vieles mehr unternommen werden kann. Immer mehr Senioren treiben heute sportliche Aktivitäten, um sich so länger fit zu halten und weniger unter Atemnot oder Schwindelgefühlen zu leiden. Durch den Sport im Alter entstehen auch bedeutend weniger Stürze, die wiederum zu gefährlichen Verletzungen oder sogar zu Knochenbrüchen führen können. Die Senioren erhalten einfach mehr Kraft, Beweglichkeit, Ausdauer und Widerstandsfähigkeit, sie sind gesünder und halten mit dem Sport sozusagen Leib und Seele zusammen.

Ebenso wird mit der geistigen Fitness der Alterungsprozess aufgehalten und man kann am täglichen Leben weiterhin teilnehmen. Auch die sozialen Kontakte sind im Alter wichtig, die nicht außer Acht gelassen werden sollten. Mit den sportlichen und geistigen Aktivitäten können Senioren bis ins hohe Alter am gesellschaftlichen Leben teilnehmen und bewahren sich ihre eigene Lebensqualität und Mobilität.