headerquote

Seite 1 bei Google kann so einfach sein.

unabhängige Autoren mit eigener Meinung

Kernzeit

Ein kurzer Informationsfilm

Die Bundesregierung propagiert Laufzeitverlängerungen. Neben ethischen und ökologischen Problemen sprechen auch viele volkswirtschaftliche und systemische Fakten gegen diesen politischen Kurs.

Information

"Kernzeit" dient als kurze Information und Einstieg in das Thema Laufzeitverlängerungen. Der Film erklärt auf einfache und witzige Weise, wie Laufzeitverlängerungen den Ausbau der Erneuerbaren Energien bremsen und den Systemumbau stören und verteuern. Laufzeitverlängerungen erhöhen sowohl die Preise, als auch die Abhängigkeit der Verbraucher.

Insgesamt profitieren nur wenige große Firmen von den derzeitigen bundespolitischen Plänen. Das sind energieintensive Betriebe und die großen Stromkonzerne als Atomkraftwerksbetreiber. Mittelständischen Unternehmen und kommunalen Betrieben werden viele Chancen auf eine sinnvolle Marktbeteiligung genommen.

Verteilung

Das Video wird heute auf YouTube bereitgestellt und allen Bundestagsabgeordneten zugesandt. Über 50 Unterstützer haben bereits die weitere Verteilung zugesagt. Das Video läuft insofern innerhalb kürzester Zeit über verschiedene Emailverteiler, Newsletter und Webseiten. Zudem planen Organisationen bereits, den Film auf Veranstaltungen zu zeigen.

"Kernzeiten" wurde von EWS-Schönau, naturstrom, projekt21plus, den Stadtwerken Schwäbisch-Hall und WECF finanziell unterstützt. Für Fragen steht Ihnen Frau Trudel Meier-Staude (089-35653344 oder 0177-598 33 97) von projekt21plus gerne zur Verfügung.

Zeige Deinen Kontakten bei Google und Facebook, dass Dir dieser Beitrag gefällt!